Einträge von Admin

EuroCup Finale Frankreich vs Monaco Update: 18:00 Uhr

18:00 Uhr ABC Draguignan (Frankreich) gewinnt das erste Triplette und ist Sieger des EuroCup 2017Herzlichen Glückwunsch. 16:30 UhrFinale Frankreich vs Monaco Frankreich führt nach der Tète-Runde 12:0.In der nächsten Runde Triplette reicht Frankreich ein Sieg.   14.00 Uhr:Monaco gewinnt das erste Doublette gegen Italien und seht somit Frankreich im Finale gegenüber.Die 2 restlichen Doublette werden … mehr 

EuroCup 2017 Finals – 2. Tag

Der PC Horb verlor gestern in der 1. Runde gegen Schweden nur denkbar knapp im letzten Doublette. Nach einem Rückstand von o:11 holten sie auf bis zum Spielstand von 11:11 und mussten sich dann nach spannender Aufnahmen mit 11:13 geschlagen geben. Endstand dieser Begegnung 14:17. Hier die Spielstände von heute Vormittag: mehr 

EuroCup 2017 Finals 1. Vorrunde gestartet

Pünktlich um 14:30 Uhr konnte in der hervorragend vorbereiteten Boulehalle in Gersweiler die Begegnungen gelost und mit der ersten Runde begonnen werden. Die Gruppeneinteilung der Mannschaften Daraus ergeben sich folgende Gruppenspiele:   mehr 

Internationaler Kongress 2017

Der Donnerstag hatte ein volles Programm. Statt um 8:00 Uhr begann der Kongress erst um 9:30. Diese halbe Stunde Verspätung fehlte dann wieder am Ende, um unter Div. noch einiges zu diskutieren. Präsident Claude Azéma begrüßt die Delegierten und insbesondere die neuen Nationen Nepal und Iran, dankt dem Veranstalter China und hält seinen Jahresrückblick:– Der … mehr 

Internationales Pétanque Turnier für Jugend und Frauen

… war nach Turnierende die beinahe schon zufriedene Aussage von Fabio Focacetti, seit Jahren Hauptorganisator und Ansprechpartner des gesamten Teilnehmerfeldes des „INTERNATIONALEN PETANQUE TURNIERES FÜR JUGEND & DAMEN DER GEMEINDE KAYL“, das mittlerweile seine 12 Auflage fand:„… ein verdienter Turniersieg Deutschlands gegen Frankreich …“. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten konnte Temur Kurbanov (Hessen), als inzwischen erfahrener Kaderspieler, … mehr 

Jugendnationalteam gewinnt das Internationale Jugendturnier in Kayl (L)

Erfolgreiches Wochenende der dpj in Kayl (L). Dominique Probst (Bayern), Sebastian Junique (Berlin) und Temur Kurbanov (Hessen) gewinnen am 15.-17. Juli das Internationale Jugendturnier in Kayl (L). In einem spannenden Finale setzten sie sich 13:9 gegen das französische Jugendnationalteam durch. Luzia Beil (Bayern), Eileen Jenal (Saar) und Leon Gotha (BaWü) erreichen den 4.Platz.  Ein ausführlicher … mehr 

Ausschreibung nationaler Veranstaltungen 2017

Bei der Durchführung der Deutschen Meisterschaften und der weiteren nationalen Veranstaltungen sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen – ohne Ausrichter keine Veranstaltung. Aber auch für die Vereine lohnt die Mühe, die eine solche Ausrichtung zweifellos mit sich bringt. Ihr könnt Euch in Eurer Region mit unserem Sport in der Öffentlichkeit präsentieren. Vielerorts hat sich gezeigt, … mehr 

EuroCup 2015 – Finale im November in Belvaux (Luxemburg) Copy

Vom 27.-29. November 2015 findet im Boulodrome National in Belvaux-Metzerlach das Finale des EuroCups statt. Im Finale sind acht Vereine aus Europa dabei darunter auch der deutsche Verein Boule Club Tromm. Die weiteren Vereine sind: Metz Ronde Pétanque (Frankreich) Ass.Sport. Bocciofila a Taggese (Italien) Boules et Pétanque Riganelli-Esch (Luxemburg) Club Bouliste Monegasque (Monaco) Les Cailloux … mehr 

Spanierinnen holen den Titel

Neuer Triplette-Weltmeister der Frauen ist Spanien. Vor gut gefüllten Zuschauerrängen im Sportkomplex der Thonburi-Universität von Bangkok besiegte die spanische Auswahl um Yolanda Matarranz am SA 07.11. Gastgeber und Titelverteidiger Thailand 1 mit 13:10. Mit Thailand 2 und Vietnam, den unterlegenen Halbfinalisten, platzierten sich zwei weitere südostasiatische Teams in den Medaillenrängen. Mitfavorit Frankreich war im Viertelfinale … mehr 

WM-Achtelfinale: Spanien zu stark für DPV-Team

Tir dé précision Ke Leng aus Kambodscha ist die neue Weltmeisterin im Tir de précision. Im Finale bezwang sie am Freitagabend die Tunesierin Mouna Beji mit 33:25 Punkten. Die Bronzemedaillen ging an Audrey Bandiera (Frankreich) und Randriamiandrisoa (Madagaskar), die im Halbfinale mit 9 bzw. 13 Punkten nicht mehr an die zuvor gezeigten Leistungen anknüpfen konnten. … mehr