Der erste Tag in Edingen-Neckarhausen

Kurz berichtet

Der erste Tag in Edingen-Neckarhausen geht zu Ende. Im Schloßhof kämpfen dicht an dicht die 16-Finalisten. Erste Überraschungen werden gemeldet, z.B. der Sieg von BW 2 (Zimmer, Zimmer, Maurer) gegen BW 1 (Testas, Begue, Rudolph).  Nach einem 11:0 Vorsprung von NRW 1 (Berger, von Pleß, Bourouba) kamen die Youngsters BW 17 (Keller, Hirte, Schurr) zum Gleichstand ran, hatten aber nicht mehr die Nerven bei zwei Schuss für Schluss.  Souverän behauptet sich BW 6 (Wagner, Lehmann, Enkin) mit offensivem Spiel.

undefined

Blick durch das Schlosstor auf die laufenden Spiele der letzten Runde.

Gewinner für die Qualitätsquote für die nächste DM sind RhPf mit +3 und NiSa mit +2, Nord hat leider 2 Plätze verloren.

So viel für heute, ich werde mich morgen wieder melden, direkt aus dem Schloßhof.

Print Friendly, PDF & Email