Die Kader des DPV für die Saison 2007

A-, B- und C-Kader sind benannt

Strasbourg-Regensburg

Nach dem Ersten von drei Kadertrainings-Maßnahmen des DPV am vergangenen Wochenende in Strasbourg, können die Kader nun auch visuell unter:

http://www.petanque-dpv.de/index.php?id=40

in Augenschein genommen werden.

Für den Nordseecup werden die Teams der Damen, Herren und Espoirs in Kürze veröffentlicht.

Bei der Jugend sind hingegen bereits die Vorbereitungen für den schon im Juli stattfindenden Saisonhöhepunkt „Weltmeisterschaft in Japan“ abgeschlossen, es folgen nur noch die Vorbereitungsturniere.

Neben einigen markanten Turnierauftritten während dieser Saison erwarten den A-. B- und C-Kader vor allem noch die Großauftritte (Auswahl):

– Nordseecup (Juni)

– Damen Top-8-Einladungsturnier in Chamrousse (Juli)

– Jugend-Weltmeisterschaft in Japan (Juli)

– Damen-Europameisterschaft in der Türkei (August)

– Senioren-Weltmeisterschaft in Thailand (September)

– Espoirs-Herren-Europameisterschaftsvorrunde in Deutschland (Oktober)

Im Juni wird eine weitere Sichtung während der DM Triplette in Berlin durchgeführt. Ebenso werden wir die Damen, die sich zur Frauen-DM in Öhringen im September qualifiziert haben, beobachten.

Neueinladungen zum Kadertraining am 3./4. November können dann ausgesprochen werden.

Zudem werden wieder einige bisherige Jugendspieler zu den Espoirs hinzustoßen.

Die Trainingseinheiten im November/ Dezember werden erstmals in der Geschichte der DPV-Kadersichtungen auch themenbezogen sein.

Abschliessend möchte ich Sportlern, Trainern, Betreuern, Hallenbetreibern (Strasbourg, Pétanque Elsaß), Funktionären (v.a. Klaus Eschbach) und Personal (die immer freundlichen Helfer vom BC Ettenheim) danken, die das Strasbourg-Event so erfolgreich werden ließ.

Ein ausführlicher Bildbericht folgt in wenigen Tagen.

Print Friendly, PDF & Email