Espoirs Team ist der Mistral von Palavas

Mit unglaublichen Rückenwind erreichen die Espoirs das Finale

Kerstin Lisner, Eileen Jenal und Luzia Beil schlagen das französische Nationalteam und standen im Finale. Supertoller 2. Platz!

Das hatten sich Angelique Colombet, Caroline Bourriaud und Anna Maillard wohl anders vorgestellt.

Angelique Colombet, Caroline Bourriaud, Anna Maillard, Kerstin Lisner, Luzia Beil, Eileen Jenal (v.h.l.n.v.r.)

Mit einer unglaublich starken Leistung ließen unsere Espoirs-Frauen diesen 3 keine Chance im Halfinale. Mehrfach versuchte das Team France der die drohenden Niederlage mit Sauschüßen zu entgehen, aber die konstanten und sich immer wieder gegenseitig optimal ergänzenden Spielerin von Team Deutschland ließen sch nicht beitten und gewannen klar mit 13:1.

Bravo!

Im darauffolgenden Finale lieferten sie sich einen harten Kampf gegen Triplette aus Frankreich BELL-LLOCH OCÉANE, DURAND CAMILLE und ESTEVE Elodie, wo sie am Ende mit 10:13 verloren.

Nichts kann aber diese starke Leistung schmälern, die diese Drei an dem Wochenende gezeigt haben und deshalb einen Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nach Frankreich.