Jeu provençal

« Back to Glossary Index

m wird auf 15 bis 21 Meter gespielt; der „pointeur“ macht einen Schritt aus dem Abwurfkreis und muss beim Abwurf auf einem Bein stehen; der „tireur“ wirft die Kugel nach drei Laufschritten ab

Print Friendly, PDF & Email
« Back to Glossary Index