Noch fünf Wochen bis zum Länderpokal

Alle zehn Landesverbände wollen in Düsseldorf starten

Vertreter der Landesverbände haben am SO 24.01. im Rahmen der Hauptausschuss-Sitzung in Frankfurt ihre Startnummern für den DPV-Länderpokal gezogen. Wie im Vorjahr wird es am 5./6. März in Düsseldorf wieder ein komplettes Starterfeld geben. Einziger Wermutstropfen: Der LV Berlin muss ohne Espoirs-Team anreisen. Die Startnummern:

  • 1 – Saarland
  • 2 – Bayern
  • 3 – Baden-Württemberg
  • 4 – Berlin
  • 5 – Ost
  • 6 – Nord
  • 7 – Hessen
  • 8 – Nordrhein-Westfalen
  • 9 – Rheinland-Pfalz
  • 10 – Niedersachsen

Titelverteidiger ist das Saarland, das 2015 Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg auf die Plätze 2 und 3 verwies.