Länderpokal 2014

Deutscher Länderpokal Meister: Niedersachsen

 

Bestes Team Senioren 1: Niedersachsen

Till-Vincent Goetzke (Mitte), Jan Garner (Rechts), Bernd Hoffmann und Michel Offenberg (beide nicht auf dem Bild)

Bestes Team Senioren 2: BaWü

Sönke Backens (Rechts), Benni Lehmann (2. von Rechts), Toufik Faci und Abdouleye Diol (beide nicht auf dem Foto)

Bestes Team Frauen: Niedersachsen

Bärbel Berganski, Lea Mitschker, Anne Hübchen und Carolin Birkmeyer (vlnr)

Bestes Team Espoirs: NRW

Moritz Wiegand, Niklas Flocken, Marco Lonken und Mesut Uluocakli (vlnr)

Bestes Team Jugend: Hessen

Nico Lamm, Temur Kurbanov, Marco Kowalski und Luis Maecker (vlnr)

Platz 2: Boule und Pétanque Verband Nordrhein-Westfalen e.V.

Platz 3: Hessischer Pétanque Verband e.V.

4. Platz: Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.V.

5. Platz: Bayrischer Pétanque-Verband e.V.

6. Platz: Saarländischer Boule-Verband e.V.

7. Platz: Pétanque-Verband Rheinland-Pfalz e.V.

Platz 8: Landes-Pétanque-Verband Berlin e.V.

Platz 9: Pétanque Verband Ost e.V.

Siegerehrung: