Vom 4. bis 6. Juni 2004 findet im Expo-Park Hannover auf dem Ostgelände ein großes Sommerfest statt. Es wird mit weit über 100.000 Besuchern gerechnet, auf die ein buntes Rahmenprogramm wartet: ein Kunsthandwerkerdorf, Klanginstallationen, Orientalische Folklore, Basare, Hubschrauberrundflüge, Autos der Luxusklasse, ein Kinderprogramm und vieles mehr…

Weiterlesen

[img:439:links] [img:441:mitte]

Weiterlesen

Spötter sprachen vor dem Finale schon vom „Vereinspokal“, denn alle vier Akteure kommen vom PC Viernheim in Hessen: Sascha Koch und Michael Schmidt für [f]Hessen 1[/f] und Werner Junge und Jean F. Wittmann für [f]Hessen 2[/f].

Weiterlesen

Und das war’s für NRW, der Deutsche Meister und der Deutsche Vizemeister kommt aus Hessen – genauer gesagt: aus Viernheim, soviel steht schon mal fest.

Weiterlesen

Entgegen meiner Prognose wurde es in zwei Partien doch noch einmal ganz schön knapp und zum Teil gab es überraschende Ergebnisse!

Weiterlesen

Das Viertelfinale ist ausgelost und die Partien laufen bereits.

Weiterlesen

Nur zwei der acht Partien wurden sicher und souverän entschieden, alle anderen blieben über weite Strecken ausgeglichen und gaben bis in die letzten Aufnahmen noch keine deutlichen Anzeichen, welche Mannschaft diese Partie gewinnen wird.

Weiterlesen

Exakt um 9.00 Uhr blies Schiedsrichter Patrik LeBars in seine Pfeife und eröffnete damit die Endrunde der 24. Deutschen Meisterschaften in Mannheim-Käfertal.

Weiterlesen

Das war er also, der erste Tag der Deutschen Meisterschaften Doublette 2004 in Mannheim. Und es hat sich wieder einmal bewiesen, dass eine Nationale Meisterschaft etwas anderes ist, als irgendein Turnier irgendwo in Deutschland oder sonstwo.

Weiterlesen