Durch gute Leistungen bei den verschiedennen Sichtungsterminen des Jahres werden folgende Spieler mit sofortiger Wirkung in den Espoirkader des DPV berufen:
Vom Landesverband Nord die Spieler Lasse Brosowski, Dawid Gietkowski und Linus Schilling, sowie vom Landesverband Niedersachsen Till – Vincent Goetzke.

Weiterlesen

Dass Pétanque nicht nur auf jedem Boden, sondern auch bei (fast) jedem Wetter gespielt wird – diese leidvolle Erfahrung mussten die Teilnehmer der beiden Deutschen Pétanque Meisterschaften am letzten Samstag in Rastatt machen. Zeitweise musste das Turnier sogar unterbrochen werden: auf dem Boden stand aufgrund des starken Regens das Wasser zu hoch.

Weiterlesen

Die Spieler konnten einem leid tun – kaum war am Samstag die DM angepfiffen, setzte der Regen ein, teilweise so heftig, dass die Spiele unterbrochen werden mussten, weil die Plätze unter Wasser standen.

Weiterlesen

An der Spitze der Rangliste dominiert weiterhin der BBPV BaWü, der die ersten vier Plätze und jede zweite Top-20-Position belegt. Bayern, Hessen (je 1), Nord (2), NRW und Niedersachsen/Bremen (je 3) teilen sich die andere Hälfte. Toufki Faci (BC Edingen-Neckarhausen), der neue Deutsche Meister im Tête-à-Tête, macht einen Sprung um 35 Positionen auf Rang 24. Muriel Hess (PC Burggarten Horb), weiterhin bestplatzierte Frau, die bei der DM in Rastatt nicht gestartet war, fällt um neun Plätze auf Rang 31 zurück.

Weiterlesen

Lara Koch und Susanne Fleckenstein sowie Carolin Birkmeyer und Indra Waldbüsser vertraten zusammen mit den Bundestrainern Klaus-Dieter Wiebusch und Jürgen Hatzenbühler die Farben des DPV bei dem mit 66 startenden Doublettes gut besuchten "National" für Frauen, dass parallel zum 8. "National" für Männer in Mulhouse ausgetragen wurde.

Weiterlesen

Deutscher Meister im Tête-à-tête: Toufik Faci (BC Edingen-Neckarhausen)

Weiterlesen

Auf Grund ihrer guten Leistungen haben die Bundestrainerin Gudrun Deterding und Bundestrainerassistent Bernd Wormer die Jugendspieler Niklas Flocken und Markus Rosik in den DPV Jugendkader nachnominiert.

Weiterlesen

Die Barockstadt Rastatt ist am Wochenende Austragungsort der Einzelmeisterschaften in der Boule-Sportart Pétanque. 128 Sportler aus dem ganzen Bundesgebiet treten beim Tête-à-tête gegeneinander an. Dabei handelt es sich nicht um ein „Stelldichein“, sondern um ein Spiel Kopf (frz. Tête) gegen Kopf, eins gegen eins.

Weiterlesen

Der amtierende Bundesligameister TSG Weinheim-Lützelsachsen hat sich für die 2. Runde des EuroCups  – Champions League 2011 qualifiziert.

Weiterlesen

Der Kongress, die Mitgliederversammlung der CEP, findet immer vor Beginn der Europameisterschaft statt. 9 Tagesordnungspunkte gab es zu besprechen und zu beschließen. Für den DPV nahm der Delegationsleiter Jürgen Hatzenbühler teil, da ich als Mitglied des geschäftsführenden Präsidiums mit den Belangen der CEP-Kasse und der Turnierleitung beschäftigt war. Insgesam 31 Nationen waren anwesend, darunter auch das Neumitglied Jersey, das aber bei der EM kein Team stellte.

Weiterlesen