18. Jugendländermasters in Nordhorn

Alle Teilnehmer, Ergebnisse und Gewinner

Am letzten Wochenende ermittelten die Landespétanquejugenden aus ganz Deutschland ihre „Masterteams“ in den Altersklassen Cadets (U15), Juniors (U18) und Espoirs (U23). Am Samstagmorgen gab es letzte Änderungen in den Aufstellungen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der dpj Linus Schilling, den Präsidenten des NPV Wilfried Falke, den DPV-Schiedsrichter Detlef Pohl und den Vertreter des Ausrichters … mehr 

WM 2019 in Spanien – noch 5 Tage – der Kalender tickt…

Interview mit DPV-Präsident Michael Dörhöfer

Die Haupt- und Ehrenamtlichen haben bereits eine Menge Zeit in die Vorbereitungen der Teilnahme des DPV an den Weltmeisterschaften 2019 in Almeria investiert. Die jeweiligen Checklisten der einzelnen Ressorts wie „Reiseplanung“, „Betreuung der Aktiven“, „Kommunikation“, „Internationaler Austausch“ etc. füllen viele Seiten. Diese werden nun nach und nach abgehakt, bevor sich die Delegation auf den Weg … mehr 

12. Jugendländermasters am 27./28.04. in Nordhorn

Teams aus neun Landesfachverbänden treffen sich in Niedersachsen

Die Auswahlmannschaften mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen treffen sich in Nordhorn zum Jugendländermasters. Bei den Cadets sind Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, NRW, und Rheinland-Pfalz am Start. In der Altersklasse der Juniors kommen Nord, Ost (erstmals beim JLM dabei!) und das Saarland hinzu. Zum dritten Mal sind die Espoirs dabei. In diesem Jahr sind es wieder … mehr 

Noch 8 Tage bis zu den Weltmeisterschaften

Der zeitliche Ablauf in Almeria / Spanien

Es ist ein strammer Zeitplan, der die Spieler*innen und Verantwortlichen des DPV bei den insgesamt fünf Weltmeisterschaften im spanischen Almeria erwartet. Insbesondere für Carsta Glaser und Manuel Strokosch, die in den Têt-Wettkämpfen antreten, kann es mitunter „Schlag auf Schlag“ gehen. Spätestens ab den 1/8-Finale wird es richtig „knackig“. Hier laufen Samstags die ersten Partien im Tête … mehr 

11 Tage – der WM-Countdown läuft weiter…

Die Herren wollen es vorher noch einmal wissen!

Die Fieberkurve beim Blick auf gleich fünf Weltmeisterschaften mit deutscher Beteiligung ab dem 2. Mai 2019 in Almeria/Spanien steigt. Die Vorbereitungen sind längst abgeschlossen, letzte Tests und Trainings absolviert. Bis zum Wurf der ersten Zielkugel auf internationalem Parkett können die DPV-Spieler/innen und -Verantwortlichen frei entscheiden, wie sie die Zeit bis dahin verbringen. Bevor am 29. … mehr 

1. Bundesliga Spieltag in Düsseldorf und Rastatt

Düsseldorf, Godesberg und Saarbrücken mit Traumstart

Lediglich zwei Einzelpartien gaben die Düsseldorfer am vergangenen Samstag beim Bundesliga Auftakt ab. Starke Leistung und zu Recht Platz 1. Doch auch die Bad Godesberger um Robin Stentenbach sind mit 3 abgegebenen Einzelpartien und ebenfalls 3 Siegen den Düsseldorfern knapp an den Fersen. Ebenfalls alle Spiele konnten die Saarbrücker gewinnen. Das Team um Manuel Strokosch … mehr 

Am Samstag geht es los

Start der Deutschen Pétanque Bundesliga

Hallo liebe Pétanque-Freunde, am Samstag um 9:00 Uhr startet die Deutsche Pétanque Bundesliga.  In Düsseldorf treffen sich die Mannschaften von 1. BCP Bad Godesberg, SV Siemens Mülheim, BC Niedersalbach, BV Ibbenbüren, VFPS Osterholz-Scharmbeck und die Gastgeber von Düsseldorf Sur Place in der Halle in der Pariser Strasse 45, 40549 Düsseldorf. In Rastatt in der Halle, … mehr 

21 Tage – der WM-Countdown läuft…

Letzte Tests für die DPV-Damen

Vom 2. bis 5. Mai 2019 finden im spanischen Almeria gleich fünf Weltmeisterschaften statt: Doublette Damen, Doublette Herren, Doublette Mixte, Tét Damen und Tét Herren. Die Spielerinnen Carsta Glaser und Luzia Beil werden für den DPV an dreien dieser Wettbewerbe teilnehmen: beide als Doublette Damen, Carsta am Tét Damen und Luzia mit Robin Stentenbach am … mehr