25. Deutsche Meisterschaften Doublette in Hannover

Die Viertelfinale - spannender geht es kaum.

In den Viertelfinal-Begegnungen dieser Deutschen Meisterschaft durften die rund 200 Zuschauer auf der Tribüne Pétanque auf höchstem Niveau genießen – nur eine einzige Partie war sehr deutlich.

Ausgerechnet die „Heim“-Mannschaft Sascha von Pless und Jan Garner vom gastgebenden Verein Odin Hannover erwischten einen äußerst schlechten Start. Nach nur 3 Aufnahmen gegen Nord 2 mit Hervé Dieu und Francis Koffi stand es schon 8:0. In der darauffolgenden Aufnahme fast schon das Ende, die Niedersachsen sind leer, zwei Punkte liegen für Nord 2, Koffi hat noch eine Kugel und ebenso Hervé – und der hat einen Schuß für vier.

Herve trifft nicht, aber Koffi spielt eine begnadete Kugel, mit der er die an drei liegende Kugel des Gegners rausdrückt, so dass schließlich 4 Punkte für Nord 2 bleiben, es steht 12:0.

Danach ein Aufbäumen von van Pless/Garner. Es werden nacheinander 4 Carreaux auf gelegte Kugeln des Gegners geschossen, das Publikum ist begeistert von seinen Lokalmatadoren. Doch durch eine geniale Devant-Kugel von Koffi geht die Rechnung, auf diesem Wege sechs Punkte zu machen, nicht auf. Es werden schließlich nur drei Zähler für Niedersachsen 1.

Dabei bleibt es dann auch, in der nächsten Aufnahme machen die Nordlichter den Sack zu – 13:3, die Deutschen Meisterschaften Doublette 2005 enden für Sascha von Pless und Jan Garner mit einem guten fünften Platz.

Weitere Berichte zu den Viertelfinal-Begegnungen folgen, hier die Ergebnisse:

R. Caliebe/H. Meckler (BaWü 20) gegen D. Tsuroupa/H. Bloch (Berlin 1) 9:13

F. Koffi/H. Dieu (Nord 2) gegen S. v. Pless/J. Garner (Nieders. 1)  13:3

H. Haller/H. Madsen (BaWü 7) gegen D. Dalein/P. Beton (BaWü 1) 9:13

H. Hahnemann/J. Born (Hessen 7) gegen R. Böhler/M. May (Nieders. 8) 13:93

Um 15:45 Uhr starteten die Halbfinal-Begegnungen, hier stehen sich nun gegenüber:

D. Tsuroupa/H. Bloch (Berlin 1) gegen D. Dalein/P. Beton (BaWü 1)

H. Hahnemann/J. Born (Hessen 7)  gegen F. Koffi/H. Dieu (Nord 2)

Print Friendly, PDF & Email