Änderungen im aktuellen Sportprogramm

Stand: 23. Januar 2007

Limoges – Ettenheim – Regensburg, 23.1.2007

Folgende notwendig gewordene Änderungen im nationalen und internationalen Kadersportprogramm werden hiermit angezeigt:

– Für das erste Kaderleistungstraining im Bereich April/Mai „fallen die Würfel“ am kommenden Wochenende.

Anfang kommender Woche werden wir das Grobkonzept (Organisation) des dafür vorgesehenen Wochenendes bereits veröffentlichen können. In der Auswahl stehen momentan noch zwei Orte und damit zwei Zeiten. Die Entscheidung geben wir somit rechtzeitig bekannt.

– Das Herren-A-Elite Leistungstraining in Frankreich am 1./2. September wird verschoben. Mit dem Termin waren wir aus zwei Gründen unzufrieden: Der Hauptansatzpunkt liegt in der dann sehr späten Vorbereitung bezüglich Thailand. Ein weiterer ungünstiger Gesichtspunkt war die zeitgleich angesetzte Bundesligaendrunde.

Ein Ausweichtermin und anderer Ort wird jetzt im Zeitraum Ende Juli von uns geplant. Auch hier ist mit einer Entscheidung schon spätestens Anfang Februar zu rechnen.

– Zum Bol d’or mini der Damen im Februar in Genf kann aus beruflichen Gründen Daniela Thelen leider nun doch nicht antreten.

Für sie spielt in Genf jetzt Laura Makowski.

  

Print Friendly, PDF & Email