Änderungen im Gesamtkader

Auf dem Weg zur EM der Frauen und WM der Senioren.

Der hohe zeitliche Aufwand für die Vorbereitung auf ein internationales Event und die persönlichen Planungen und Notwendigkeiten machen es immer wieder notwendig, einen Abgleich mit den Team- und Vorbereitungsstrukturen zu schaffen.

Auf Grund solcher persönlichen Umstände steht Anna-Maria Bohnhoff in diesem Jahr leider nicht für die Vorbereitung zur EM der Frauen zur Verfügung. Die sportliche Leitung bedankt sich ausdrücklich bei Anna-Maria für die offene Kommunikation und hofft, dass sie im nächsten Jahr wieder ohne Einschränkungen in unseren Zusammenhängen zur Verfügung stehen kann, was sie auch selbst anstrebt. Anna-Maria wird nicht aus dem Gesamtkader austreten, sondern weiterhin als B-Kader-Spielerin im Fokus stehen.

Ebenfalls war es für Till-Vincent Götzke leider nicht vollständig möglich, die wichtigen Vorbereitungsetappen auf dem Weg zur WM in 5 Monaten mit den Planungen und dem Restteam zu synchronisieren. Die sportliche Leitung hat sich daher entschlossen, den Weg zur WM im Dezember 2016 ohne Till zu planen, auch um eine Planungssicherheit für das Gesamtteam herzustellen. Till wird ebenfalls dem Gesamtkader als B-Kader-Spieler bis auf weiteres zur Verfügung stehen und wir hoffen, dass er im nächsten Jahr mit einer anderen Perspektive in das Geschehen eingreifen kann und wird.

Für beide A-Kaderbereiche werden zeitnah Personalentscheidungen zur Ergänzung der Teams fallen. Im Frauen-Kader wird das nach dem nächsten Einsatz beim internationalen Frauenturnier in Kayl sein, während die Entscheidung im Herren-Kader ebenfalls zeitnah fallen soll.

Print Friendly, PDF & Email