Aktuelle DPV-Rangliste Juli/August 2006

Nach drei von vier Jahreswertungen führt nach wie vor Sascha Koch die Rangliste souverän an.

Vorab aber ein Hinweis aus aktuellem Anlass:

Die auf einigen LV-Pages noch immer fälschlicherweise aufgeführten DPV-Ranglisten-T.-kriterien, die aus dem Jahr 2004 stammen und Turniere ausserhalb des Wirkungsbereichs des DPV erfassen, ist nicht mehr gültig! Gewertet werden nur Deutsche Meisterschaften im Einzel, Doublette, Mixte und Triplette der letzten drei Jahre. Eine Erweiterung ist denkbar, muss aber mit bestimmten Turniervorgaben und einheitlichen Turnierbedingungen verbunden sein. Unsere derzeitigen Ressourcen erlauben zudem keine intensivere Beschäftigung mit der Thematik der Rangliste.

Die derzeit gültige Rangliste ist zudem nach Sportausschussberatung die Vorstufe zur Einrichtung einer späteren Setzliste zu Deutschen Meisterschaften.  

Alexander Bauer, DPV-Vizepräsident Inneres.

Zur Rangliste Juli/August 2006:

Die Doublette-Mixte ist vorbei und das Karussel der Ranglistenplätze routierte ein weiteres Mal.

Derzeitig vorne liegen im Juli/August 2006:

1. Sascha Koch (215)

2. Lara Eble (138)

3. Sascha von Pless (125)

4. Holger Madsen (119)

5. Jan Garner (107)

6. Jean-Francois Wittmann (103)

7. Hans-Joachim Neu (93)

8. Rosario Italia (87)

9. Kim Rieger (82)

10. Marco Schumacher (81)

Holger Madsen gelang es innerhalb kurzer Zeit, die Reihenfolge der seit langem führenden Top-Vier zu sprengen – Jan Garner rutsche auf Platz Fünf ab. Ebenfalls im Trend weiter steil nach oben geht es für H.-Joachim Neu. Nach langer Zeit wieder in den Top-10 findet sich auch Marco Schumacher.

Unangefochtene Nummer Eins bleibt Sascha Koch, gefolgt von „seiner Nummer Eins“ Lara Eble.

Aktuelle LISTE für Juli/August 2006

Print Friendly, PDF & Email