Annick Hess in Frankreich auf dem Treppchen

Dritte beim CHAMPIONNATS DE FRANCE Doublette Feminin

Ein sicher bisher einmaligen Erfolg erzielte die DPV-Kaderspielerin Annick Hess bei den französischen Doublette-Meisterschaften am 13./14. Juni in Lons-Le-Saunier. Sie stand mit gemeinsam Sylvia Py auf dem Treppchen bei den franzöischen Doublette-Meisterschaften.

Hess und Py starteten für HAUTE SAONE und verloren im Halbfinale gegen die späteren Titelträgerinnen  Marie Christine VIREBAYRE und Ludivine D’ISIDORO (AUVERGNE).

Herzlichen Glückwunsch!!!

Resultate und weitere Infomation auf der Website des französischen Verbands hier.

Print Friendly, PDF & Email