Einträge von Christoph Roderig

, ,

DPV-Länderpokal 2019

Die Meldungen der Landesverbände sind fast vollständig Am nächsten Wochenende treffen sich die Landeskader, bzw. „Auswahl der besten Spieler/innen“ der Landesverbände zum DPV-Länderpokal 2019. Es liegen nun auch die Meldungen von acht der neun teilnehmenden LV vor, einzig aus dem LV Niedersachsen gibt es noch keine namentlichen Anmeldungen. Hilfreiche Vorschläge zur optimalen Aufstellung ihrer Teams […]

,

Viel Unterstützung zurückgeben

Marco Kowalski wechselt vom Abwurfkreis in die Coaching-Zone Gerade in diesem Jahr ist er zum zweiten Mal Vize-Europameister in der Altersklasse Espoirs geworden, fünf Mal war er Landesmeister in Hessen, zwei mal in Folge wurde er Deutscher Meister bei den Espoirs – und mit diesem Jahr scheidet Nationalspieler Marco Kowalski aus dieser Altersklasse aus. Seit 2016 […]

, ,

DPV-Länderpokal

Der Saison-Höhepunkt für die Landeskader Am Wochenende des 9. und 10. November 2019 treffen sich die Spitzenkader der Landesverbände im DPV zum alljährlichen Länderpokal. Ein spannendes Kräftemessen, das die DPV-Verantwortlichen auch regelmäßig dazu nutzen, für den Nationalkader potenzielle Spieler/innen zu sichten. Zur Titelverteidigung tritt NRW an, Berlin musste in diesem Jahr die Teilnahme absagen, fungiert […]

,

Deutsche Pétanque Bundesliga 2020

Die Aufsteiger – und eine Termin-Anpassung in den Regularien Die Düsseldorfer Boulehalle hat ein enorm spannendes Pétanque-Wochenende erlebt, an dem die jeweils qualifizierten Vereine aus den 10 Landesverbänden im DPV um den Aufstieg in die Bundesliga 2020 gekämpft haben. Nun stehen alle Teams für die nächste Saison fest. Der Zehlendorfer TSV aus Berlin, der BC […]

,

Bundesliga-Aufstiegsrunde 2019

Achern gegen Viernheim – die Doublette-Partien In den Triplette trennen sich Achern und Viernheim mit 1:1 – ein verrücktes Triplette Mixte geht über ein 10:2 für Viernheim zu einem 10:12 für Achern – und endet mit 13:12 für Viernheim. Wer zwei der nun folgenden drei Partien gewinnt, sichert sich fast schon einen Platz in der Pétanque-Bundesliga-Saison 2020.

,

Bundesliga-Aufstiegsrunde 2019

Runde 5 – Viernheim gegen Achern Viernheim hat nach vier Runden 3:1-Siege, mit einem Sieg in dieser Runde würden sie als Bundesliga-Aufsteiger feststehen. Für Achern steht es 2:2 nach Runden, sie müssen hier siegen, um einen Fuß in die Tür des Oberhauses zu bekommen.

Kugel-Klackern prägte den Rhythmus

DPV-Hauptausschuss tagte beim Club Bouliste de Berlin Es muss Jahrzehnte her sein, dass sich die Verantwortlichen im Deutschen Pétanque Verband zuletzt „ganz einfach“ in einem Clubhaus zusammengesetzt haben, um die Belange des Verbandes zu besprechen und die Zukunft zu planen. Längst war es üblich, Konferenz-Räume in Hotels zu mieten, wo jenseits von Kies und Kugeln […]