Einträge von Christoph Roderig

WM 2019 Spanien – 2. Runde beim Têt Damen

In der zweiten Runde der Damen-Têt-Weltmeisterschaften tritt die DPV-Spielerin Carsta Glaser gegen die Spielerin aus Kanada an. Und es sah vom Start weg eher so aus, als ob die Spielerin aus Kanada hier nichts anbrennen lassen würde. Obwohl ihr Bewegungsablauf eher exotisch anmutet, legte sie präzise Kugeln und hatte eine hohe Trefferquote. Schnell stand es … mehr 

WM 2019 Spanien – 1. Runde im Doublette Mixte

In der letzten der fünf Weltmeisterschaften, die hier in Almeria ausgetragen werden, dem Doublette-Mixte, startet nun auch die 1. Runde. Robin Stentenbach und Luzia Beil treten hier gegen die Mannschaft aus dem Libanon an. Das Team erweist sich nicht als besonders harte Nuss, spielt zu schnell, zu unkonzentriert – schade! Deutschland entscheidet diese Begegnung ziemlich … mehr 

WM 2019 in Spanien – 1. Runde im Têt der Herren

Auch Manuel Strokosch muss bei der Herren-Têt-WM 2019 gegen Cambodia antreten. Beide Spieler bevorzugen es, eher zu schießen, als dem Gegner Kugeln zum wegschießen hinzulegen. Hier hat Manuel die Nase vorn, trifft präziser, es wird ein schnelles Spiel, das mit 13:3 für den DPV-Spieler endet. Der Livestream: mehr 

WM 2019 Spanien – 1. Runde Damen-Doublette

Unser Damen-Doublette startet bei der diesjährigen WM in der ersten Runde gegen das Team aus Cambodia, Leng Ke und Sreymom Ouk. Gegen eine Schießerin, die in den ersten Aufnahmen nicht einmal verfehlt hat, gestaltet sich die Partie herausfordernd. Schnell gehen die Damen aus Cambodia in Führung, werden aber schließlich bei 7:7 eingeholt. Es folgt eine … mehr 

WM 2019 Spanien – 1. Runde Doublette Männer

Erste Runde der Doublette-Herren WM 2019 in Almeria/Spanien. Robin Stentenbach und Manuel Strokosch gegen Ali Abi Aden und William Silfverberg aus Schweden. Das deutsche Team findet nicht ins Spiel – es wird leider doch ein recht kurzer Prozess, nach wenigen Aufnahmen und insgesamt keiner halben Stunde steht es 13:3 für die starken Schweden. mehr 

WM 2019 Spanien – 1. Runde Tête Damen

Nach der üblichen Nervosität bei einer ersten WM-Teilnahme ringt Carsta Glaser bis um 6:6 doch recht heftig mit ihrer Gegnerin aus Monaco. Mit fortlaufendem Spiel kommt sie Stück für Stück mehr zur Ruhe und bringt schließlich das Spiel mit 13:6 für den DPV vom Platz. Der 1. Sieg in der 1. Runde der 1. WM am … mehr 

WM 2019 in Spanien – die erste Auslosung steht

Bis auf die Vertreter des Ressorts Kommunikation sind alle Teilnehmer der DPV-Delegation zu den fünf Weltmeisterschaften 2019 in Almeria/Spanien, eingetroffen. Insbesondere die Spielerinnen und Spieler mit ihren Coaches konnten einen kleinen zeitlichen Vorsprung nutzen, um sich mit den Gegebenheiten vor Ort, dem Klima, der Infrastruktur und insbesondere dem Boden, ein bisschen vertraut zu machen. Es … mehr 

WM 2019 in Spanien – noch 5 Tage – der Kalender tickt…

Die Haupt- und Ehrenamtlichen haben bereits eine Menge Zeit in die Vorbereitungen der Teilnahme des DPV an den Weltmeisterschaften 2019 in Almeria investiert. Die jeweiligen Checklisten der einzelnen Ressorts wie „Reiseplanung“, „Betreuung der Aktiven“, „Kommunikation“, „Internationaler Austausch“ etc. füllen viele Seiten. Diese werden nun nach und nach abgehakt, bevor sich die Delegation auf den Weg … mehr 

Noch 8 Tage bis zu den Weltmeisterschaften

Es ist ein strammer Zeitplan, der die Spieler*innen und Verantwortlichen des DPV bei den insgesamt fünf Weltmeisterschaften im spanischen Almeria erwartet. Insbesondere für Carsta Glaser und Manuel Strokosch, die in den Têt-Wettkämpfen antreten, kann es mitunter „Schlag auf Schlag“ gehen. Spätestens ab den 1/8-Finale wird es richtig „knackig“. Hier laufen Samstags die ersten Partien im Tête … mehr 

11 Tage – der WM-Countdown läuft weiter…

Die Fieberkurve beim Blick auf gleich fünf Weltmeisterschaften mit deutscher Beteiligung ab dem 2. Mai 2019 in Almeria/Spanien steigt. Die Vorbereitungen sind längst abgeschlossen, letzte Tests und Trainings absolviert. Bis zum Wurf der ersten Zielkugel auf internationalem Parkett können die DPV-Spieler/innen und -Verantwortlichen frei entscheiden, wie sie die Zeit bis dahin verbringen. Bevor am 29. … mehr