Bundesliga 2015

Spielorte werden bis Mitte Januar 2015 bekanntgegeben

Der DPV suchte geeignete Ausrichter für die Veranstaltungen der Deutschen Pétanque Bundesliga (DPB) 2015

  • 1. Spieltag am 18. April 2015  (zwei Spielorte 4-8 Vereine)
  • 2. Spieltag am 23. Mai 2015 (Pfingstsamstag) (zwei Spielorte 4-8 Vereine)
  • 3./4. Spieltag am 29. und 30. August 2015

 Die folgenden 12 Vereine sind 2015 dabei:

  • BC Tromm (Titelverteidiger)
  • BF Malsch (2014: Platz 2)
  • VFPS Osterholz Scharmbeck (2014: Platz 3)
  • 1. Münchner KWU (2014: Platz 4)
  • BC Edingen-Neckarhausen (2014: Platz 5)
  • PCB Horb (2014: Platz 6)
  • BV Ibbenbüren (2014: Platz 7)
  • BC Niedersalbach (2014: Platz 8)
  • 1. BCP Bonn-Bad Godesberg (2014: Platz 9)
  • FT 1844 Freiburg (Qualifiziert Platz 1)
  • PF Saarbrücken (Qualifiziert Platz 2)
  • boule devant berlin (Qualifiziert Platz 3)

Entweder am 1. Spieltag oder 2. Spieltag ist es möglich an einem Spielort mit vier Vereinen und an dem anderen Spielort mit acht Vereinen zu spielen. Für die vier Vereine werden dann sechs Bahnen und für die acht Vereine 12 Bahnen benötigt. Für die anderen Spielorte mit sechs Vereinen werden neun Bahnen benötigt. Für den 3./4. Spieltag werden 18 Bahnen benötigt.

Bewerbungen konnten bis zum 14.12.2014 an den DPV gerichtet werden. Unter den eingegangenen Bewerbungen entscheidet gemäß Sportordnung dann das DPV-Präsidium über die Auswahl der Spielorte.

Die Landesverbände und Bewerber werden bis Mitte Januar über die Auswahl der Spielorte informiert. 



Freundliche Grüße



Hannes Bloch



DPB Bundesliga-Beauftragter

Print Friendly, PDF & Email