Genf, Hannover, 18/19.2.2006 – Ein Bericht von Damencoach Thomas Hucke

Weiterlesen

Die als Team ‚Allemagne‘ ursprünglich geplanten (und in der Presse so beschriebenen) Spieler Malte Berger, Kamel Bourouba und Sascha Koch werden nun leider doch nicht am Genfer Turnier teilnehmen können.

Weiterlesen

Sechs Spieler sind es, die es in die engere Auswahl zur DPV-Weltmeisterschafts-Mannschaft in Uccle/Belgien geschafft haben: Malte Berger, Hannes Bloch, Kamel Bourouba, Hervé Dieu, Nico Kirchhof und Sascha Koch.

Weiterlesen

Die Rheinuferpromenade und die Düsseldorfer Altstadt bilden den richtigen Rahmen für dieses Internationale Jugendturnier, zu dem Teams aus Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Benelux, Skandinavien und Osteuropa eingeladen sind.

Weiterlesen

Die Rheinuferpromenade und die Düsseldorfer Altstadt bilden den richtigen Rahmen für dieses Internationale Jugendturnier, zu dem Teams aus Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Benelux, Skandinavien und Osteuropa eingeladen sind.

Weiterlesen

[img:385:links]Zum 2. mal erhielt der DPV eine Einladung zum Bol d′Or in Genf, dem Turnier, bei dem die weltweit besten Teams mit dabei sind und das an alle Teilnehmer die höchsten Anforderungen stellt. Da ist zum einen der Modus: 24 geladene Team spielen nach Zeit jeder gegen jeden. Das ergibt 23 Spiele a 40 Minuten innerhalb von 24 Stunden. Ein echter Härtetest, der von jedem Teilnehmer höchste Konzentration und Kondition abverlangt. Jedes Team besteht aus 4 Spielern, die nach jeder Begegnung, aber nicht während einer Begegnung, wechseln können.

Weiterlesen