Am späten Nachmittag wurde mein Rechner leider Opfer des heftigen Regens, der alles zum Erliegen brachte. Während die Spiele nach und nach wieder aufgenommen wurden, brauchte der Rechner länger, um wieder seine Arbeit aufnehmen zu können. Wie dem Ergebnisdienst zu entnehmen ist, werden wir morgen früh mit den Achtelfinals, sowohl „A“ als auch „B“ beginnen. Das Tagesziel ist also erreicht.
WP_20160618_19_34_12_Pro


 

DM 3:3 Saarlouis

A und B ausgelost

Inzwischen hat sich das Teilnehmerfeld in „A“ und „B“ aufgeteilt.
Die Spiele sind bereits wieder aufgenommen, der Zeitplan ist trotz teilweise widriger Bedingungen erfüllt.
Die anfängliche Nervosität bei Spielern und DM Team ist nun gänzlich verflogen und routiniertem Vorgehen gewichen.

WP_20160618_17_44_13_Pro  WP_20160618_17_43_56_Pro


 

DM 3:3 Saarlouis

Zwischenbericht von der DM Triplette

Nach heftigem Regenschauer scheint nun endlich mal die Sonne, was Spieler und Funktionspersonal dankbar annehmen. Zwischenzeitig sind die meisten Spieler nass, ihre Kleidung von aufspritzendem Schlamm gesprenkelt, die Motivation ist aber ungebrochen.
Es sind sieben Poules „durch“, wir liegen unerwartet gut in der Zeit.
Wie immer können Einzelheiten dem Ergebnisdienst entnommen werden.

WP_20160618_13_31_15_Pro WP_20160618_13_30_58_Pro


 

 

DM eröffnet

40. DM 3:3 begonnen

Bei recht durchwachsenem Wetter konnte die diesjährige DM 3:3 im schönen Stadtpark von Saarlouis eröffnet werden.
Einschreibung, Begrüßung und Auslosung verliefen in gewohnter Professionalität, Bürgermeisterin Marion Wurst zog nach ihrer Begrüßungsrede die Glücksnummern, die der Auslosung zugrunde liegen.
Alle Mannschaften konnten pünktlich ihre Plätze aufsuchen und die Spiele beginnen.

Für Unterhaltung im Rahmen der Begrüßung sorgten Trommler der IG Metall, die mit flotten Rhythmen die Teilnehmer einstimmten und über die verhaltenen Temperaturen hinweghalfen.

Unser Dank gilt dem Bouleclub Saarlouis, der sein 50 jähriges Bestehen feiert.

Weitere Infos zu beiden Tagen folgen.

IMG-20160618-WA0003