In einem spannenden Finale, mit einem „Sudden Death“ holten sich Lothar Fetzner, Gerhard Polzer und Werner Janzer von der „Boule SG Wilde 13″ aus Baden-Württemberg den Title der Deutschen Meister 55+ im Jahr 2019.

Im Finale unterlagen Andreas Dosch (Bornheim Boules), Farouk Brahimi (1. FPC von 1980 Frankfurt) und DPV-Trainer Frank Lückert (SV DISBU Rüsselsheim) mit einem doch deutlichen 4:13.

Die Deutschen Meister 55+ im Jahr 2019 heißen Lothar Fetzner, Gerhard Polzer und Werner Janzer.

Die Deutschen Meister mit ihren Gegnern aus dem Finale, Andreas Dosch, Farouk Brahimi und Frank Lückert.