Die Boule-Sportart Pétanque ist ein grundsätzlich ein Teamspiel. Die meisten Turniere werden als Doublette oder Triplette gespielt, Europa- und Weltmeisterschaften werden fast ausschließlich in der Königsdisziplin Triplette ausgetragen.

Turniere im Tête-à-tête, wie das Einzel im Pétanque heißt, sind sehr selten. Fest im Turnierkalender des Deutschen Pétanque Verbands (DPV) und seiner Landesfachverbände sind die Deutschen Meisterschaften im Tête-à-tête sowie die Landesmeisterschaften und die Qualifikationsturniere zur DM notiert.  
Die 30. Deutsche Meisterschaft hat der Deutsche Pétanque Verband (DPV) an den Verein La Boule Rouge Dresden vergeben. Sie findet am kommenden Wochenende am Japanischen Palais in Dresden statt.

Gleichzeitig werden dort die Deutschen Meisterschaften im Präzisionsschießen ausgetragen. Dieser spektakuläre Wettbewerb wird seit dem Jahr 2000 auch bei Welt- und Europameisterschaften ausgetragen. Auf die 19 Teilnehmer dieses Wettbewerbs warten fünf Aufgaben. Aus vier verschiedenen Entfernungen zwischen 6 und 9 Metern müssen sie bestimmte Kugel treffen ohne „Hindernisse“ zu berühren. Maximal können sie bei 20 Schuss (fr.: tir) maximal 100 Punkte erreichen. Der Rekord bei Weltmeisterschaften sind 64 Punkte.

Näheres siehe Richtlinie DM Tireur:

http://www.petanque-dpv.de/fileadmin/dpv/1006_SO_A4.1-6_Tir.pdf

Parallel zur Doppel-DM findet in Montauban (Frankreich) die 7. Europameisterschaft der Jugend statt.

Tête-à-tête

Unter den 128 Teilnehmern aus 82 Vereinen sind nur drei Frauen, allerdings waren die Nationalspielerinnen während der Qualifikation in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft, wo sie am Wochenende Bronze holten.

Mit je vier Sportlern sind die Vereine BC Rastatt, BC Edingen-Neckarhausen, Bühler BC und BC Rheingau am stärksten vertreten. Die Altersspanne reicht von 15 bis 70 Jahre. Das Durchschnittsalter liegt bei gut 39 Jahren. Insgesamt sind acht Jugendliche, fünf Espoirs (U 23) und dreizehn über 55-Jährige gemeldet.

Zu den Favoriten gehört der Titelverteidiger und Erste der DPV-Rangliste Jean-Luc Testas (BF Malsch). Testas gewann drei seiner bisherigen sechs Titel im Tête-à-tête, einen im Präzisionsschießen. Der Vizemeister Micha Abdul (TSG Weinheim Lützelsachsen) ist ebenfalls am Start. Nicht am Start sind Dritten des Vorjahres. Assane Husseine (1. Lauterer Boule-Club) und Manuel Strokosch (BC Saarwellingen), der an der Jugend-Europameisterschaft teilnimmt.

Von den vier Spielern, die der DPV für die Senioren-WM in der Türkei im Oktober nominiert hat, qualifizierten sich Mahmut Tufan (1. BC Kreuzberg) und Benjamin Lehmann (TSG Weinheim Lützelsachsen) für die DM.

Dass die DM im Tête-à-tête nicht jedermanns Sache ist zeigt, dass nur 23 der TOP 100 der DPV-Rangliste am Start sind. Von den TOP 10 sind Jannik Schaake (Platz 3 / BC Sandhofen), Benjamin Lehmann (5 / TSG Weinheim Lützelsachsen), Jan Garner (7 / VFPS Osterholz-Scharmbeck) und Daniel Härter (9 / Boule-Sport-Club Sattelbach) in Dresden.

Starterliste: http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/teams.php

DM 2009: http://www.petanque-dpv.de/index.php?id=480

Präzisionsschießen / Tir de Précision

Die 19 gemeldeten Tireure sind durchweg männlich und im Schnitt 35,5 Jahre alt. Jüngste Teilnehmer sind die beiden 17-jährigen Pascal Sittmann (1. FPC von 1980 Frankfurt) und Mika Everding (VFPS Osterholz-Scharmbeck). Vertreten sind 16 Vereine, mit je zwei Teilnehmern dabei sind BV Ibbenbüren, 1. FPC von 1989 Frankfurt und die TSG Weinheim Lützelsachsen.

Als Titelverteidiger ist Zeki Egin (TSG Weinheim Lützelsachsen) für die DM gesetzt, Vizemeister Benjamin Lehmann (TSG Weinheim Lützelsachsen) konnte sich qualifizieren.

Starterliste: http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/teams_tireur.php

DM 2009: http://www.petanque-dpv.de/index.php?id=481

Deutsche Meister:

http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/meister/index.php?Titel=Alle

Zeitplan DM

Die DM im Präzisionsschießen beginnt am Samstag, 28.08.2010 um 9.30 Uhr, vor der offiziellen Eröffnung um 10.00 Uhr. Start der ersten Runde der DM Tête-à-tête ist am Samstag um 11.00 Uhr.

Das Finale im Präzisionsschießen ist für Sonntag, 29.08.2010 um 13.00 Uhr geplant, das Finale im Tête-à-tête für Sonntag, 15:30 Uhr.

Zeitplan: http://labr.bplaced.net/wordpressdm/?page_id=18 

Weitere DM-Weblinks

Website des Ausrichters: http://labr.bplaced.net/wordpressdm/ 

Aktueller Ergebnisdienst:

http://www.deutsche-petanque-meisterschaften.de/index.php

7. Europameisterschaft der Jugend in Montauban / Frankreich

Vom 27. bis 29. August 2010 findet die 7. Europameisterschaft der Jugend in Montauban statt. Der Veranstaltungsort liegt im Departement de Tarn-et-Garonne in der Region Midi-Pyrénées.

Die deutschen Farben vertreten Tehina Anania (BC Achern), Simon Striegel (BC Ettenheim), Moritz Rosik (TuS Lintorf) und Manuel Strokosch (BC Saarwellingen).

EM-Website: http://www.europe-petanque-jeunes.com/

DPV-Jugendkader: http://www.petanque-dpv.de/index.php?id=83