DPV-Masters Turniere 2019

Ein Nachrücker sorgt für eine Premiere

Nachdem der DPV auch Doublette-Turniere in der Reihe der alljährlichen DPV-Masters zulässt, hat sich die Pétanque-Abteilung des TV Fürth mit ihrer offenen Stadtmeisterschaft für diese Serie beworben und qualifiziert.

Die Premiere eines DPV-Masters-Doublette-Turniers findet nun also – pünktlich zum 15jährigen Bestehen der „Spielgemeinschaft Boule-Freunde LIM Fürth“ – am 05. Oktober 2019 auf dem Vereinsgelände, Am Europakanal 50 in Fürth statt. Insider wissen, dass die Kugel-Freunde 2012 dem TV Fürth beigetreten sind und seitdem dort die Boule-Abteilung bilden.

Das Vereinsgelände der Franken bietet eine ganze Reihe von unterschiedlichen Böden und sucht also schon nach „Allroundern“, wenn es darum geht, am Ende auf den vorderen Plätzen zu landen.

Durch die jährlich stattfindenden Offenen Fürther Stadtmeisterschaften – natürlich diesjährig in der 15. Auflage – bringt der Verein auf jeden Fall die nötige Erfahrung mit, Gäste auch jenseits des Wettkampfes bestens zu versorgen.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Vereins – mit einem Klick hier.

Print Friendly, PDF & Email