Düsseldorf startet im Pétanque-Eurocup in eigener Halle

Pressemeldung

Pressemeldung als pdf-Datei

Am kommenden Wochenende findet die 1. Runde der Champions League  in der Boule-Sportart Pétanque statt. Am Wettbewerb der CONFÉDÉRATION EUROPÉENNE DE PÉTANQUE (CEP) nehmen 21 nationale Mannschaftsmeister und Titelverteidiger DUC Nizza teil.

DUC Nizza ist für das Final Four, das vom 3. – 5. Dezember ausgetragen wird, bereits gesetzt. Die anderen Teams müssen sich in zwei Runden dafür qualifizieren.

In den sechs Vorrunden-Gruppen können je 2 Teams die 2. Runde erreichen.

Der Deutsche Mannschaftsmeister Düsseldorf sur place hat Heimrecht. Allerdings empfängt sie u. a. den französischen Meister CMO Bassens. Das Team von der Gironde ist  zumindest in der Vorrunde Favorit. Die beiden anderen Mannschaften der Düsseldorfer Gruppe sind Club Bouliste Monégasque (Monaco) und BSD Fuzine Medvedi (Slowenien). 2007 der 1. PC Viernheim im EuroCup gegen die Monegassen gewinnen. Düsseldorf möchte dies wiederholen und rechnet sich gegen den Slowenischen Meister Siegschanzen aus.

Die 2. Runde wird vom 9. bis 10. Oktober ausgetragen.

Ihre Klasse zeigten die Düsseldorfer bei der Deutschen Meisterschaft Triplette: Drei Teams kamen ins Viertelfinale, ein Team wurde Deutscher Meister. Und auch bei der DM Doublette mixte stand ein Düsseldorfer im Finale.

Das Team aus der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens hofft auf die Unterstützung seiner Fans, der Eintritt in die Düsseldorfer Boulehalle ist frei.

Weitere Informationen

Auslosung der Gruppen

http://www.surplace.de/Website/Startseite.html

http://www.cep-petanque.com/de/

EuroCup 2010

Print Friendly, PDF & Email