Klaus Eschbach auf dem Verbandstag 2009:

„Es ist für einen Präsidenten immer wieder etwas schönes, wenn er verdienstvolle Personen, die sich für den Pétanquesport einsetzen, für ihr Engagement auszeichnen darf.

Leider waren nur zwei der geehrten anwesend Wolfgang Vianden ist seit 2002 Pressewart des Boule und Pétanque Verbandes Nordrhein-Westfalen e.V. „Mister Internet mit der flotten Schreibe” durfte aus der Hand des Präsidenten die Urkunde mit der dazugehörigen Ehrennadel in Empfang nehmen.

Michael Fey, ebenfalls NRW, wurde für seine 5-jährige Tätigkeit als Vizepräsident und Mitglied im Finanzausschuss und der Strukturkomission geehrt. Er ist bei den Sitzungen immer wieder der „Querdenker und Anstoßer”.

Des weiteren ehrte der DPV Uwe Großberger, der von 1996 bis 2002 das Amt des Vizepräsidenten des LFV Bayern inne hatte und seit 2002 als Präsident den Bayerischen Pétanque Verband e.V. führt.

Für den Landesverband Nord e.V. gab es auch zwei Ehrungen. „Das Hamburger Urgestein” August Pegel war von 1999 bis 2009 als Vizepräsident tätig und ist Beisitzer beim DPV Verbandsgericht.

„Als erste Präsidentin” leitete Ulrike Herbst von 2003 bis 2009 die Geschicke in Nord. Zuvor war sie von 1998 bis 2003 Sportreferentin im Verband, Mitglied der Frauennationalmannschaft des DPV, 1995 Mitglied der Gründerversammlung des Landesverbandes Nord e.V. und schon 1982 Gründungsmitglied des ersten Boule-Clubs in Norddeutschland (Nordboules Kiel).“

Daran anschließend hat Vizepräsidentin Inneres Johanna Brauch das Wort ergriffen und den Präsidenten Klaus Eschbach für seinen unermüdlichen Einsatz für den deutschen Pétanquesport – sei es zunächst im LV Baden-Württemberg, sei es als Beauftragter im DPV gewesen bis zuletzt als DPV-Präsident und als Präsidiumsmitglied der CEP – im Namen des DPV geehrt. Dem sind die Anwesenden mit stehenden Ovationen und lange anhaltendem Beifall gefolgt.

Der DPV würdigt seine großen Leistungen für den Pétanquesport:
1992-1999 Kassenwart LV BaWü und Einrichtung der ersten Geschäftsstelle in BaWü
1996-1998 DPV-Schiedsrichterwart
1998-2002 DPV-Jugendwart
seit 2002 DPV-Präsident
seit 2002 CEP-Vorstandsmitglied und seit 2004 Tresorier und geschäftsführender Vorstand.
Seit 1992 DPV-Schiedsrichter.