Nachdem Ende Juli wie geplant das erweiterte Team mit den 6 Spielerinnen Lea Mitschker, Carolin Birkmeyer, Judith Berganski, Lara Koch, Susi Fleckenstein und Indra Waldbüßer nominiert worden war, wurde nun, nach langer Vorbereitungs- und Beobachtungsphase von den Trainern, durch Bundestrainer Jürgen Hatzenbühler das Vierer-Team für den Wettbewerb benannt.

Judith Berganski, Lara Koch, Susi Fleckenstein und Indra Waldbüßer werden Deutschland bei der diesjährigen Europameisterschaft der Frauen vertreten.

Lea Mitschker und Carolin Birkmeyer bleiben weiterhin in die Vorbereitung einbezogen und werden möglichst auch am letzten Lehrgang am 20. und 21.10. teilnehmen, da immer die Möglichkeit zur Reaktion auf einen auch kurzfristigen Ausfall einer Spielerin vorhanden sein muss.

Eine ausführliche Vorstellung der Spielerinnen folgt in den nächsten Tagen.

Ich gratuliere den Spielerinnen zu ihrer Nominierung und drücke jetzt schon mal die Daumen,

Christian Groß