EM Tête-à-tête 2018 – Vor dem Start

Muriel Hess und Manuel Strokosch vertreten die deutschen Farben

Vom 5. bis 7.  Oktober 2018 findet in Savilgiano (Piemont), Italien, die 2. Europameisterscbaft im Einzel im Geschlechter getrennten Wettbewerb statt.

thumbnail of 4-PosterDabei wird Muriel Hess im Wettbewerb der Frauen, zudem 31 Nationen gemeldet sind, für Deutschand und den DPV starten, während beim Wettbewerb der Männer mit 33 Nationen Manuel Strokosch sein wird. Da der Turnierort im Piemont, ca. 60 km südlich von Turin, nur 18 Bahnen hat, werden die beiden Wettbewerbe alternierend laufen, wobei die Frauen die erste der 5 Runden Schweizer System (zeitberenzt auf 45 Minuten plus 2 Aufnahmen) am Freitag ab 9:00 Uhr beginnen und dann abwechselnd mit den Männern 4 Runden davon an diesem Tag bestreiten werden.

Am Samstag wird dann die letzte Runde gespielt und dann in die Poulephase gestartet. Ab 14:00 Uhr wird es daa die zweite Poulepartie und Barrage der Poulephase gespielt, um dann nach der Entscheidung mit den 1/4 Finale im Nations-cup fortzufahren.

Der Sonntag Morgen werden dann die 1/4 Finale und 1/2 Finale der Europameisterschaft und das 1/2 Finale sowie das Finale des Nationscup ausgetragen. Der Sonntag Nachmittag wir dann ab 14:00 Uhr zuerst das Finale der Frauen und dann der Männer bringen.

Vor Ort ist Vizepräsident Wilfried Falke als Head of Delegation sowie Bundescoach Philipp Zuschlag und ersatzweise Frank Lückert mit dabei. Während Marco Lonken die Stream-Kommunikation übernehmen wird.

Wir freuen uns auf spannende Spiele und wünschen Muriel und Manuel viel Glück!

Hier findet ihr das Programm:

thumbnail of 2. EC Individual 2018 PROGRAM

Print Friendly, PDF & Email