Das DPV Team konnte am vergangen Samstag seinen Erfolg von 2008 wiederholen und gewann den internationalen Ländervergleich in Rastatt. Das Endspiel gegen den Landesverband Bayern war ein spannender Krimi, den das DPV Team nach einem 0:2 Zwischenstand noch mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

Nach der Niederlage der Senioren 1 und der Espoirs glichen die Damen und das Senioren 2 Team recht schnell zum 2:2 aus und das Spiel der Jugend-Teams musste die Entscheidung bringen. In einer hochklassigen Endphase mit nervenstarken Aktionen auf beiden Seiten setze sich das DPV Team nach 5:11 Rückstand noch mit 13:12 durch.

In den Halbfinal-Begegnungen gewann das DPV Team gegen die Auswahl aus den Niederlanden mit 4:1 und Bayern schlug die Auswahl aus Hessen.