Länderpokal 55+ in Rastatt – gemeinsames Abendessen

Zum Länderpokal 55+, am 29. Februar und 01. März 2020, organisiert der DPV Samstag ein gemeinsames Abendessen aller Teilnehmer/innen im Gasthaus  „Hopfenschlingel“, ca. 2,5 km von der Boulehalle entfernt, Wegbeschreibung siehe rechts.

Es ist ein großer Raum gebucht, in dem grundsätzlich alle Teilnehmer/innen bequem Platz finden.

Es stehen (siehe unten) vier Hauptgerichte zur Auswahl, um den Service vor Ort zu beschleunigen. Für das Essen zahlt jede/r Teilnehmer/in maximal 20,– Euro, Getränke sind natürlich auch selbst zu bezahlen.

Für alle gibt es vorab eine Provencialische Tomatensuppe.

Dann stehen zur Auswahl:

  1. Putengeschnetzeltes mit Pilzrahmsauce und Tagliatelle
  2. Kalbsrahmschnitzel mit Butternudeln
  3. Zanderfilet in Rieslingsauce mit Gemüse und Bandnudeln
  4. Flammkuchen „Münster“ mit Rahm, Münsterkäse und Zwiebeln (vegetarisch).

Alle Teilnehmer/innen, die beim Abendessen dabei sein möchten, sind aufgefordert sich bitte bis spätestens zum 24. Februar 2020 per E-Mail an kommunikation@petanque-dpv.de mit folgenden Angaben anzumelden: Vorname, Name, Landesverband, Team (55+ / 55+ w / 65+).

Eine Sammel-Anmeldung über den Landesverband würde natürlich bevorzugt!