Wie bereits gemeldet, wurde Jan Mensing als Jugendsekretär eingestellt. Mit der Einrichtung der DPJ-Geschäftsstelle konnte der letzte "Baustein" der neuen DPJ-Struktur gefüllt werden. Diese wurde beim Jugendverbandstag am 20.11.2010 beschlossen und vom DPV-Verbandstag am 19.03.2011 bestätigt. Das Organigramm findet sich hier (Link).

Die DPJ agiert eigenverantwortlich unter dem Dach des DPV. Diese Eigenständigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für die Förderfähigkeit durch die Deutsche Sportjugend (dsj). Und es gelang dem neuen Vorstand bereits für mehrere Veranstaltungen 2011 Fördergelder zu erhalten.

Der DPJ-Vorstand will mittels der neuen Struktur die Jugend fördern und dabei vor allem weiterhin konstruktiv mit den Landesfachverbänden zusammenarbeiten. Dies speziell im Hinblick auf das Jahr der Jugend 2012 im Pétanque Deutschlands. Hierbei haben gerade die Landesverbände und ihre Vereine eine besondere Bedeutung.

DPJ-Vorstand