Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Wenn unsere Mannschaft die Lockerheit beibehält, die wir hier beim Warmspielen beobachten durften, dann könnte es schwer werden für Madagaskar – es ist nicht völlig ausgeschlossen, hier auch als Sieger vom Feld zu gehen.

Erste Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf knapp 8 m und legt einen Punkt, 40 cm gerade rechts neben die Sau.

Madagaskar legt 12 cm rechts.

Sascha schießt und entsorgt die Kugel sicher.

Die nächste Kugel der Madegassen landet an derselben Stelle wie zuvor.

Sascha schießt ein Loch.

Raphie geht in den Kreis und wird schießen – ein Carreau, zwei Punkte bei Deutschland.

Madagaskar legt den Punkt 13 cm links von der Zielkugel.

Raphie schießt noch ein Carreau – drei Punkte für Deutschland, die beste Kugel 25 cm rechts von der Sau.

Madagaskar legt eine Kugel zu lang – gut 35 cm rechts versetzt hinter die Sau, liegt an 2. Position. Der Schießer schießt auf unsere Punktkugel, trifft auch, aber die Sau geht nach rechts, liegt jetzt 10 cm direkt vor unserer Kugel. Er schießt noch einmal, trifft voll die Sau – Neuaufnahme…

Spielstand 0:0

Zweite Aufnahme

Robin wirt die Zielkugel auf knapp 7 m. Seine erste Kugel verspringt, bleibt 1,60 m rechts versetzt vor der Sau liegen.

Madagaskar legt einen Punkt leicht versetzt links knapp 30 cm vor die Sau.

Sascha schießt einen SurPlace.

Madagaskar schießt ebenfalls, trifft, aber der Punkt bleibt bei Deutschland, es sind rund 1,50 m Platz zum Legen.

Madagaskar legt eine Kugel 1,60 m vor die Zielkugel – Punkt bleibt bei Deutschland.

Madagaskar legt den Punkt knapp 30 cm links versetzt hinter die Zielkugel.

Sascha schießt ein Loch.

Raphie geht in den Kreis und schießt ein SurPlace.

Madagaskar legt einen Punkt, direkt in den Konter von Raphies Kugel.

Raphie schießt noch einen SurPlace, ohne, dass seine Kugel mit weggeht.

Madagaskar legt eine Kugel durch, gut 50 cm zu lang.

Robin legt einen sicheren weiteren Punkt.

Spielstand: 4:0 für Deutschland!

Dritte Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf gute 9m und legt seine erste Kugel direkt rechts daneben.

Madagaskar schießt, trifft, aber der Punkt ist immer noch bei Deutschland – jetzt gut 1,20 m Platz.

Madagaskar legt einen Punkt, knapp 5 cm direkt hinter die Sau.

Sascha schießt ein Loch.

Sascha trifft, die gegnerische Kugel macht einen kleinen Hüpfer und bleibt 50 cm rechts versetzt hinter der Zielkugel liegen.

Robin legt einen Punkt 40 cm links neben die Sau.

Madagaskar schießt ein Carreau, hat jetzt zwei Punkte am Boden.

Raphie geht Richtung Kreis, die Spieler besprechen sich.

Raphie legt einen schönen Punkt, knapp 20 cm rechts versetzt vor die Sau – im Konterbereich der hinteren Kugel von Madagaskar.

Madagaskar schießt – ein Loch!

Der Spieler schießt noch einmal – trifft, Punkt wieder hinten bei Madagaskar.

Raphie geht in den Kreis und legt einen Punkt, knapp besser als die gegnerische Hintere, links versetzt vor der Sau.

Madagaskar schießt ein Loch.

Spielstand: 5:0 für Deutschland!

Vierte Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf knapp 8 m und legt seine erste Kugel zu kurz, rund 1 m vor die Sau.

Madagaskar legt eine Kugel, die verspringt, landet (wahrscheinlich sogar schlechter als die von Robin) hinter der Sau. Es wird gemessen – Deutschland muss spielen.

Die zweite Kugel von Robin macht 30 cm direkt vor der Zielkugel den Punkt.

Madagaskar schießt ein Carreau, hat jetzt den Punkt 40 cm links versetzt am Schweinchen.

Sascha schießt ein Loch.

Raphie geht in den Kreis, er legt seine Kugel 15 cm links versetzt hinter die Sau.

Madagaskar schießt – ein Loch.

Der zweite Schuss ist ebenfalls ein Loch.

Der nächste Schuss sitzt, Punkt wieder bei Madagaskar – aber wieder gute 50 cm Platz.

Raphie legt wieder einen sicheren Punkt, 30 cm rechts versetzt hinter die Sau.

Madagaskar schießt ein Loch.

Sascha legt einen zweiten Punkt.

Spielstand 7:0 für Deutschland!

Fünfte Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf knappe 9 m und legt seine erste Kugel gut 35 cm rechts versetzt vor die Sau.

Madagaskar schießt, trifft, aber der Punkt bleibt bei Deutschland – jetzt gut 1,20 m Platz.

Madagaskar legt, die Kugel verspringt, macht aber einen knappen Meter rechts neben der Sau den Punkt.

Robin legt einen Punkt 35 cm gerade vor die Sau.

Madagaskar legt, die Kugel verspring und landet 1,50 m rechts hinter der Zielkugel.

Auch die nächste Kugel der Madegassen macht keinen Punkt, rollt auf gut 60 cm nach hinten durch.

Madagaskar schießt ein Carreau, hat jetzt 20 cm links versetzt vor der Sau den Punkt.

Sascha schießt einen SurPlace.

Madagaskar legt mit der letzten Kugel, 30 cm links versetzt hinter die Sau, der Punkt bleibt bei Deutschland.

Das deutsche Team berät sich.

Raphie geht in den Kreis – er legt seine Kugel etwas schlechter als die letzte der Madegassen.

Sascha schießt ein Loch.

Raphie schießt – trifft – zwei Punkte bei Deutschland.

Spielstand: 9:0 für Deutschland!

Sechste Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf gute 8 m und legt seine erste Kugel einen knappen Meter vor die Sau.

Madagaskars Kugel verspringt wieder – aber die Kugel ist leicht besser als unsere.

Robin legt den Punkt gut 30 cm direkt vor die Sau.

Madagaskar schießt und trifft – es bleibt aber wieder ein guter Meter Platz zum Legen.

Raphie legt, die Kugel verspringt, nimmt die Sau mit, Punkt jetzt knapp 90 cm links bei Madagaskar.

Raphies zweite Kugel mach 50 cm links versetzt hinter dem Schweinchen den Punkt.

Madagaskar schießt – und trifft, es bleiben aber weiter gut 90 cm Platz.

Sascha legt – 10 cm links hinter  vor die Sau.

Madagaskar schießt ein Loch.

Madagaskar schießt noch ein Loch.

Madagaskar schießt noch einmal, trifft, aber der Punkt scheint noch bei Deutschland zu sein.

Sascha legt einen sicheren zweiten Punkt.

Spielstand: 11:0 für Deutschland!

Siebte Aufnahme

Robin wirft die Zielkugel auf knapp 9 m und legt seine erste Kugel wunderbar leicht versetzt 20 cm rechts hinter das Schweinchen.

Madagaskar schießt und trifft – aber der Punkt bleibt einen guten Meter links versetzt von der Sau bei Deutschland.

Madagaskar legt einen Punkt direkt vor die Zielkugel.

Sascha schießt ein Loch.

Sascha schießt noch ein Loch.

Raphie schießt und trifft, Punkt bleibt aber gut 40 cm rechts versetzt vom Schweinchen bei Madagaskar.

Robin legt den Punkt gut 30 cm links versetzt hinter die Sau.

Madagaskar schießt ein Loch.

Madagaskar schießt und trifft – es bleiben aber 40 cm Platz zum Legen.

Raphie legt einen Punkt 10 cm links neben die Sau.

Madagaskar schießt ein Loch.

Madagaskar schießt und trifft, Punkt jetzt bei der Kugel links.

Spielstand: 11:1 für Deutschland

Achte Aufnahme

Madagaskar wirft die Zielkugel auf knapp 8 m und legt die erste Kugel gut 30 cm gerade vor die Sau.

Sascha schießt ein Loch.

Sascha schießt und trifft – der

Punkt bleibt aber 40 cm rechts neben der Sau bei Madagaskar.

Robin legt den Punkt direkt links neben die gegnerische Kugel.

Madagaskar schießt und trifft – Punkt wieder beim Gegner, 40 cm rechts.

Robin legt den Punkt 15 cm direkt vor die Sau.

Madagaskar schießt und trifft, die Sau geht mit, der Punkt ist jetzt 25 cm rechts versetzt von der Zielkugel beim Gegner.

Raphie legt einen Punkt 20 cm rechts versetzt vor die Sau – in den Konterbereich zu der Gegnerkugel.

Madagaskar schießt, schrappt Raphies Kugel aber nur leicht an, die jetzt als Punkt direkt im Konter der gegnerischen Kugel liegt.

Madagaskar schießt noch einmal und trifft sauber, der Punkt ist wieder bei der hinteren Gegnerkugel.

Raphie legt einen Punkt, wieder in den Konter der gegnerischen Kugel – absolut genial!

Madagaskar schießt ein Loch.

Spielstand: 12:1 für Deutschland

Neunte Aufnahme

Unsere Partie ist für gute 10 Minuten unterbrochen, weil die Zielkugel von der Nebenbahn auf unserer gelandet ist.

 

Robin wirft die Zielkugel auf gute 8 m und legt seine erste Kugel 20 cm gerade links daneben.

Madagaskar schießt ein Loch, schießt unmittelbar noch einmal – und nun ein SurPlace.

Sascha schießt ein Loch.

Es folgt eine kurze Einmischung einer Schiedsrichterin, die meint, dass die Zielkugeln der beiden Bahnen weniger als 2 m auseinander liegen.

Sascha schießt ein Carreau – Punkt jetzt 35 cm rechts versetzt hinter der Sau bei Deutschland.

Madagaskar schießt und trifft, der Punkt bleibt bei Deutschland, aber es bleibt jetzt ein guter Meter Platz zum Legen.

Madagaskar legt einen Punkt knapp 90 cm rechts versetzt vor die Sau.

Robin legt einen Punkt 70 cm links versetzt von der Zielkugel.

Madagaskar legt, die Kugel verspringt, der Punkt ist noch bei Deutschland.

Mir der nächsten Kugel legt Madagaskar einen Punkt, 25 cm links versetzt vor die Sau.

Raphie schießt – Carrau.

 

Deutschland schlägt Madagaskar 13:1