Mit großer Unterstützung unserer belgischen Freunde vom Petanqueclub Maaseik, zuvorderst zu nennen Geert Peers und Karen de Jong mit ihren tatkräftigen Helfern, wurde es möglich mit einem großen Kontingent von Spielerinnen und Spielern an den beiden Turniertagen teilzunehmen. Weiterlesen

Nach dem erfolgreichen Wochenende in Palavas-les-Flots/Frankreich und der Veranstaltung zuvor in Kayl/Luxemburg ist nun das Team für die EM benannt. Weiterlesen

 Auf Einladung der FIJPP fuhren wir am 6. Januar mit einem Damen-Quartett nach Lons-Le-Saunier in Frankreich. Wir (Didier Choupay und ich) hatten uns für Carsta Glaser, Carolin Birkmeyer, Natascha Sieling und Muriel Hess entschieden. 8 Teams waren eingeladen. Thailand und Malaysia für Asien, Madagaskar und Tunesien für Afrika und 4 europäische Teams mit Frankreich, Dänemark, Belgien und Deutschland.

Weiterlesen

Gespielt werden pro Begegnung 2 Doublettes ( je 1 Punkt) und ein Triplette (2 Punkte).
Bei Gleichstand entscheidet ein „Tir de précision“ der Spielerin, die nicht im Triplette gespielt hat.

Weiterlesen

Weiterlesen

 

Weiterlesen

Das Viertelfinale gegen Italien haben unsere Frauen mit 13:6 gewonnen und ziehen somit ins Halbfinale ein. Schon jetzt Glückwunsch zur errungen Medaille und natürlich drücken wir die Daumen fürs Halbfinale.

Weiterlesen

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es – und redet drüber.

Weiterlesen

Weiterlesen