Das DPV Damenteam (Koch, Hess, Lazaridis) ist heute morgen in Chalons nach einem 2 Stunden Krimi knapp im Viertelfinale ausgeschieden. Eine gute Leistung in einem stark besetzten Starterfeld von 89 Tripletten. Herzlichen Glückwunsch! Das Herren-Espoir Team erwischte leider gestern einen schlechten Tag und schied frühzeitig aus.