[img:335:links]5 heiße Tage für das Orga-Team in Rastatt und Ettenheim. Jetzt wird getestet, geprüft, Zeit genommen, geprobt. Die neu gebaute Anlage für den erstmals bei einer Europameisterschaft für Frauen ausgetragenen Tireurwettbewerb wurde am Wochenende einem Praxistest auf dem Bouleplatz in Ettenheim unterzogen und hat die Feuertaufe gut überstanden. In Rastatt laufen derweil die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es ist eine logistische und kulinarische Herausforderung, die Teams und die Delegationen während der Meisterschaft ztu Verpflegen. Aber auch für die Zuschauer muß da vorgesorgt werden. Am Mittwoch wird dieTribühne erstellt, auf der 200 Zuschauer ihre Sitzplätze haben. Für die Teilnehmer ist auf der Empore Platz vorgesehen, sich die Spiele der anderen Nationen anzusehen.

Die Eintrittspreise für Zuschauer betragen 15 Euro für die Dauerkarte, 8 Euro für die Tageskarte(Samstag oder Sonntag) und 5 Euro für die die Abendkarte ab 17 Uhr am Samstag.

Bereits am Mittwoch werden die ersten Gäste anreisen. Am Donnerstag wird bereits ein Drittel der Spielerinnen vor Ort sein. Die Akkreditierung der Teams wird dann am Freitag im Holiday Inn erfolgen.

Hier nochmals das komplette [f]Programm

der Europameisterschaft Frauen

7. – 9. Nov. 03 in Rastatt[/f]

[f]Freitag, 7. November[/f]

18.00 h Abendessen Holliday Inn Garden Court

20.00 h Eröffnungsfeier mit Einmarsch und Vorstellung der Teams Boulodrôme

Auslosung der 4 Gruppen jeder gegen jeden

1. und 2. je Gruppe spielen das Championnat

ab Platz 3 Coupe de Nations

[f]Samstag, 8. November[/f]

08.30 h 1. und 2. Runde Europameisterschaft

12.00 h Tireur-Quali

15.30 h 3. bis 5. Runde Europameisterschaft

20.30 h Tireur-Quali 2 und 1/8-Finale Coupe de Nations

[f]Sonntag, 9. November[/f]

09.00 h 1/4-Finale EM und 1/4 Coupe de Nations Boulodrôme

10.30 h 1/2-Finale EM und 1/2 Coupe de Nations

13.00 h 1/4-Finale Tireur

14.00 h 1/2-Finale Tireur

14.30 h Finale Tireur

15.00 h Finale Coupe de Nations

16.00 h Finale Europameisterschaft

18.00 h Siegerehrung

20.00 h Festbanquet Holliday Inn Garden Court

[f]Montag, 10. November[/f]

Abreise der Delegationen

[f]Die teilnehmenden Nationen[/f]

Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich,

Großbritannien, Israel, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande,

Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz,

Slovakei, Slovenien, Spanien, Tschech. Republik, Ungarn

[img:337:rechts]

Weltmeister 2002: Spanien (Deutschland Platz 5)

Europameister 2001: Frankreich (Deutschland Platz 5)

[f][/f]