Teilnahme am Bol d’Or in Genf

Änderung der Aufstellung bei den Senioren

Für den diesjährigen Bol d’Or wurden vom bisherigen Vizepräsident Sport vier Spieler nominiert von denen nur ein Spieler Mitglied des aktuellen Kaders ist.

Anlässlich einer Arbeitssitzung am 22.01. wurde diese Entscheidung von den Präsidiumsmitgliedern Eschbach-Bauer-Blumenröther revidiert.

Für Turnierbeteiligungen des DPV kommen in erster Linie nur aktuelle Kaderspieler in Frage.

Für die ursprünglich nominierten Spieler ist dies sicher eine herbe Enttäuschung die wir sehr bedauern. Wir mussten dabei aber unter anderem berücksichtigen, dass die erste Entscheidung gegen die Mitglieder des aktuellen Kaders mindestens genauso enttäuschend gewesen wäre.

Weitere Informationen folgen kurzfristig nach der Präsidiumssitzung am 28./29. Januar 2006

Print Friendly, PDF & Email