Abenteuer Olympia 2024

Unterstützt das Abenteuer „Boules Sport für die Olympischen Spiele 2024“ .

Wenn Ihr wie wir der Meinung seid, die Boules Sportarten sollen olympisch werden, könnt ihr zwei Dinge tun. 

1. Sendet uns ein Olympia Werbe Foto von euch
2. Registriert euch auf www.boules-sport.org 

Um das ehrgeizige Projekt Olympia 2024 auf dem Weg zu bringen haben sich die CBI Confederazione Boccistica Internazionale (Raffa bocce), der FIB Fédération Internationale de Boules (Sport-Boules) und die FIPJP Fédération Internationale de Pétanque und Jeu Provençal gemeinsam als Confédération Mondiale des Sports de Boules (CMSB) beim Internationalen Olympischen Komitee als neue Sportart für Olympia 2024 beworben.

Nachdem die Boule Sportarten mit den verschiedenen Disziplinen bereits bei zahlreichen Multisport-Weltveranstaltungen vertreten sind und hier ihre Wettbewerbsfähigkeiten immer wieder zeigen, ist die Kandidatur zu Olympia 2024 ein logischer nächster Schritt. 

Die verschiedenen Disziplinen bringen nicht nur circa 200 Millionen Spieler in 262 Verbänden und 165 Ländern in Bewegung, sondern fördern auch die Zusammenkunft von Männer und Frauen unabhängig von ihrem Alter, Herkunft, Wurzeln, Religion sowie ihrem sozialen und beruflichen Hintergrund in einem Maße, das den olympischen Status mehr als verdient hat.

 

Print Friendly, PDF & Email