Am Samstag geht es los

Start der Deutschen Pétanque Bundesliga

Hallo liebe Pétanque-Freunde, am Samstag um 9:00 Uhr startet die Deutsche Pétanque Bundesliga.  In Düsseldorf treffen sich die Mannschaften von 1. BCP Bad Godesberg, SV Siemens Mülheim, BC Niedersalbach, BV Ibbenbüren, VFPS Osterholz-Scharmbeck und die Gastgeber von Düsseldorf Sur Place in der Halle in der Pariser Strasse 45, 40549 Düsseldorf. In Rastatt in der Halle, … mehr 

Der Verantwortung mit Lust und Laune gerecht werden

Interview mit dem Leiter des DPV-DM-Teams: Alfons Schulze-Niehues

Die Deutschen Pétanque-Meisterschaften 2019 stehen vor der Tür. Inzwischen sind es vier Disziplinen, in denen alle Lizenz-Spielerinnen und -Spieler im DPV um den Titel „Deutscher Meister“ kämpfen dürfen: Triplette (3:3), Doublette (2:2), Tête (1:1) und Doublette Mixte (f/m:f/m). Hinzu kommen die Disziplinen Triplette 55+ (3:3) für Spieler/innen älter als 54 Jahre, Triplette Frauen (3:3) ausschließlich … mehr 

Neue Triebe an der Pflanze DPV

Nichts ist beständiger als der Wandel

Signale für einen Wandel im DPV gingen nicht nur von dem im Vorfeld kleingeredeten Länderpokal 55+ aus, dessen Premiere zu einem solchen Erfolg wurde, dass die Sportler/innen der teilnehmenden Landesverbände die nächste Auflage nicht erwarten können. Von den „Alten“ war die Rede, von „Ausgrenzung“ und „Respektlosigkeit“. Im Ergebnis war es eine Verbeugung vor den Legenden … mehr 

Star Masters-Turnier in Thailand

Internationales Wettkampftraining erfüllt die Erwartungen

Die deutsche Delegation zum Star Masters in Pattaya/Thailand Hinten von links nach rechts:DPV-Ehrenpräsident Klaus Eschbach (hier als Schiedsrichter im Einsatz)der „Colonel“ Prarop, Coach der thailändischen NationalmannschaftenRaphael Gharany, Vincent Probst, DPV-Bundestrainer Philipp Zuschlag Vorne von links nach rechts:Sascha Löh, Pascal Keller, Marco Lonken, Moritz Rosik Beide DPV-Teams schaffen es bis zum Viertelfinale, Team Keller/Lonken/Rosik im A- und … mehr 

DPV-Länderpokal 55+ / 65+

Too sexy for my Shirt – wir waren dabei!

Für die „Golden Ager“, die am 2. und 3. März 2019 zur Premiere des Länderpokals 55+ / 65+ antreten, hat sich der DPV etwas Besonderes einfallen lassen. Inspiriert von den beliebten Erinnerung-Shirts, die bevorzugt bei Musikkonzerten verkauft werden, gibt es zu dieser Veranstaltung ebenfalls eine limitierte Serie von Polo- und T-Shirts. Beide Kleidungsstücke sind „unisex“ … mehr 

DPV-Masters Turniere 2019

Am Schloss, am Rhein, in Berlin, am Meer – und zum Schluss noch mehr Schloss

Fünf der großen, populären Lizenz-Turniere in Deutschland haben sich für das Jahr 2019 als DPV-Masters-Turnier beworben und den Zuschlag erhalten. Der Reigen von bis zu 8 möglichen Veranstaltungen wird leider nicht gefüllt. Um regional noch breiter aufgestellt zu sein und mehr Interessierten die Möglichkeit zu geben, jenseits der Deutschen Meisterschaften Punkte für die DPV-Rangliste zu … mehr 

Kampf dem Knoten im Arm

DPV-Kaderarbeit auf neuen Wegen

Jürgen Albers, der Herausgeber des Magazins “Au fer“, das die Berichterstattung über Boule und Pétanque in Deutschland lange Zeit geprägt hat, hat in den 90er Jahren ein sehr schönes Essay über den „Knoten im Arm“ veröffentlicht. Beschrieben hat Albers in diesem Text eine Situation, die jeder ambitionierte Boule-Spieler wahrscheinlich schon einmal erlebt hat: wenn plötzlich … mehr 

Neue DPV Schiedsrichter, neues Ausschussmitglied

Neuerungen und Änderungen im Schiedsrichterbereich

Das Präsidium des DPV hat auf seiner Sitzung am Wochenende folgende DPV Schiedsrichteranwärter zu DPV Schiedsrichtern ernannt: Christian Lang, Landesverband Baden-Württemberg Paul Borst, Landesverband Bayern Detlef Pohl, Landesverband Niedersachsen Erich Müller. Landesverband Niedersachsen Tino Doerfert, Landesverband Niedersachsen Thomas Hein, Landesverband Rheinland-Pfalz Glückwunsch! Natürlich wünschen wir den „Neuen“ immer eine ruhige Hand beim Messen, immer einen … mehr