Guten Rutsch

und ein fröhliches Neues Jahr vom DPV-Präsidenten

Liebe Pétanque-Spielerinnen und Spieler,

bereits auf dem Verbandstag in Saarbrücken im März 2016 habe ich bekannt gegeben, dass ich im März 2017 nicht wieder für das Amt des DPV-Präsidenten zur Verfügung stehen werde.

Nach 16 Jahren Vorstandsarbeit ziehe ich für mich persönlich die Bilanz, in all diesen Jahren in einem Team mitgewirkt zu haben, welches in unterschiedlichen Besetzungen zu:

  • einer Verdopplung der Mitgliederzahlen,
  • der Förderung durch das Bundesministerium des Inneren,
  • einer ausgewogenen Verbandsstruktur,
  • mehr, und vor allem besseren Meisterschaften,
  • einer soliden Finanzierung des Verbandes,
  • einer Förderung durch das Bundesministerium des Inneren

geführt hat!

Beispielsweise gab es bei  meinem Amtsantritt (damals, 2001 als Kassenwart) drei Deutsche Meisterschaften, 2016 waren es sieben  und 2017 werden es acht sein.  Die DPV-Bundesliga ist heute selbstverständlich, wurde aber erst 2006 eingeführt
Ich habe die Kasse mit einer schwarzen Null von meinem Vorgänger übernommen und heute, wir bilanzieren mittlerweile, beträgt die Bilanzsumme rund 100.000,- Euro.

Mit dieser Gesamtbilanz gebe ich das Amt guten Gewissens an meine/n Nachfolger/in ab.
Er/Sie übernimmt einen wohlbestellten Verband.

Wohlbestellt bedeutet nicht, dass alles perfekt ist. Ja, es gibt einiges zu verbessern und für eine anhaltend positive Entwicklung ist viel Arbeit erforderlich. Aber wohlbestellt bedeutet, dass wir gute Chancen haben.

Als aus dem Amt scheidend werde ich heute zum Jahreswechsel keine Zukunftsaufgaben skizzieren, dies wird Aufgabe der neuen Präsidentin/des neuen Präsidenten.
Als bisher einziger Kandidat hat Michael Dörhöfer seinen Hut in den Ring geworfen, ich habe ihm bereits zugesichert – Wahl vorausgesetzt, ihn bei seiner Amtseinführung nach Kräften zu unterstützen. Darum will ich auch Euch alle herzlich bitten!
Unterstützt den Verband wo und wie Ihr könnt – in Eurem Verein, Eurem Landesverband oder direkt durch eine Mitwirkung im DPV.

Mich trefft Ihr künftig öfter auf dem Bouleplatz und nicht mehr am Konferenztisch.

In diesem Sinn einen guten Rutsch und ein fröhliches, kugelrundes Neues Jahr.

Peter Blumenröther
DPV-Präsident

Print Friendly, PDF & Email