Nationalspieler auf internationalem Parkett 2019

Erste Nominierungen der Bundestrainer für das neue Jahr

Der DPV beim Star Masters Thailand Pétanque 2019

Im Februar startet das 9. Star Masters Thailand de Pétanque in Pattaya. Hier erwarten uns vier Tage Pétanque auf absolutem Spitzenniveau. Noch fehlen alle Angaben zu den Teilnehmern der einzelnen Nationen, aber es ist davon auszugehen, dass sich wieder unzählige Weltmeister-Titel unter den Spielern finden werden.

Coach Philipp Zuschlag hat gerade die Namen aus dem National-Kader veröffentlicht, die den DPV bei diesem international hochkarätigen Turnier vertreten werden.

Mit Raphael Gharany, Moritz Rosik und Sascha Löh reisen drei der vier Pétanque-Asse nach Asien, die bereits bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Kanada einen tollen 5. Platz für Deutschland erkämpfen konnten.

Außerdem werden Vincent Probst, Marco Linken und Pascal Keller in Thailand die deutschen Farben vertreten. Ebenfalls zur Delegation gehört Bundestrainer Philipp Zuschlag selbst, der noch darüber informieren wird, welche Spieler jeweils in den beiden Triplette miteinander antreten.

Zu den Weltmeisterschaften im Tête und Doublette, die im April in El Ejido/Spanien stattfinden, wurden bereits Manuel Strokosch und Robin Stentenbach als Vertreter des DPV genannt. Die Namen der Spielerinnen, die dort für Deutschland antreten werden, stehen noch nicht fest.

Print Friendly, PDF & Email