Senioren Weltmeisterschaft in Izmir

Pressemeldung

Pressemeldung als pdf-Datei

Benjamin Lehmann (TSG Weinheim-Lützelsachsen), Jens-Christian Beck (BC Stuttgart), Mahmut Tufan (1. BC Kreuzberg) und Sascha Koch (MKWU München) vertreten den Deutschen Pétanque Verband (DPV) am Wochenende bei den Senioren-Weltmeisterschaften in der Boule-Sportart Pétanque in Izmir (Türkei). Gecoacht wird das Team von Daniel Voisin und Klaus-Dieter Wiebusch. Leiter der Delegation ist DPV-Präsident Klaus Eschbach, der den DPV auch beim internationalen Kongress der Fédération Internationale de Pétanque et Jeu Provençal (F.I.P.J.P.) vertritt.

Benjamin Lehmann vom deutschen Mannschaftsmeister TSG Weinheim-Lützelsachsen war bereits bei der letzten WM 2008 im DPV-Team. Erste internationale Erfahrungen sammelte er beim deutschen Nordseecup-Sieg 2007 in Travemünde. 2002 stand er bei der Jugend-DM als Vizemeister Cadets erstmals national auf dem Treppchen, seit 2008 kann er regelmäßig bei den DM der Senioren Medaillenränge erreichen. Aktuell belegt er Platz 5 der DPV-Rangliste.

Platz 7 der Rangliste belegt Jens-Christian Beck, der zum ersten Mal an internationalen Titelkämpfen teilnimmt. Der Vizepräsident des BC Stuttgart wurde 2009 und 2010 Dritter bei den Deutschen Meisterschaften Doublette mixte.

Mahmut Tufan stand 2009 im deutschen Team bei der ersten Europameisterschaft der Herren in Nizza. Das deutsche Team qualifizierte sich in Nizza als Neunter für die WM 2010. 2008 gehörte er zum Espoirs-Team (U23), das bei der EM den 5. Platz belegte. National war ein dritter Platz im Präzisionsschießen 2004 die beste Platzierung des Berliner, der Rang 14 der DPV-Rangliste belegt.

Sascha Koch vom Bayern-Meister MKWU München ist der international Erfahrenste im Team. Seit 2000 trug er bei internationalen Turnieren (Weltmeisterschaften, Nordseecup) zu Erfolgen bei. 2006 erreichte er einen der vielen 5. Plätze bei einer WM. Eine bessere Platzierung gab es bei einer WM der Senioren bisher noch nicht. Der 5fache Deutsche Meister belegt Platz 17 der DPV-Rangliste.

Mehr Informationen zu den Erfolgen der Team-Mitglieder:
http://deutscher-petanque-verband.de/index.php?id=689

Bei der Senioren-WM können Männer und Frauen starten, aber nur im polnischen Team ist mit Wioletta Sliz eine Frau am Start.

Am Freitag, 8. Oktober 2010 beginnt die WM um 8:30 Uhr (Ortszeit)  mit dem Wettbewerb Tir de precision (Präzisionsschießen). Hier ist Benjamin Lehmann für den DPV gemeldet.

Die erste Runde im Triplette beginnt nach der offiziellen Eröffnung um 15.30 Uhr.

48 nationale Verbände haben sich für die WM qualifiziert: 27 aus Europa, 10 aus Afrika, 3 aus Ozeanien und 2 aus Amerika.

Starterfeld Ergebnisse Präzisionsschießen:
http://www.fipjp.com/old/chm/tir/tir_izmir.htm

Teilnehmende Nationen:

http://www.mondial-petanque.com/index.php?option=com_content&view=article&id=51&Itemid=89&lang=fr  

Programm, Ergebnisse und Informationen:

http://www.mondial-petanque.com/

Internationale Erfolge des DPV

http://www.petanque-dpv.de/index.php?id=526   

Print Friendly, PDF & Email