Änderungen im EM-Team Espoirs Männer

Paul Möslein für Valentin König nachnominiert

Leider hat sich nach der Nominierung des EM Teams der U23 Espoirs Männer ergeben, dass Valenting König auf Grund seiner Berufsausbildung zum Zeitpunkt der Europameisterschaft in Frankreich, trotz des Feiertags keine Freistellung für die EM erhalten kann.

Trotz aller Bemühungen musste er daher mit großem eigenen Bedauern und auch für uns bedauerlich, die Nominierung zurückgeben.

Paul Möslein

Daniel Dias hatte in seinen Nominierungsgesprächen allerdings auch für solche Situationen, die immer auftreten können, entsprechende Vorsorge geleistet und konnte daher sofort nach dieser Klärung Paul Möslein in das Team nachnominieren.
Der 21jährige Schweinfurter hat auch sofort die Situation geklärt und wird Valentin ersetzen.

Die entsprechende Meldung ist bei der CEP abgesetzt, die Aktualisierung wird entsprechend eingepflegt.

Wir gratulieren Paul für seinen kommenden Einsatz und wünschen dem umformierten Team das Beste!

Print Friendly, PDF & Email