DPV-Sportwart Gerald Benz stellt sein Amt zur Verfügung

Rücktritt aus beruflichen Gründen

Völlig überraschend erreichte den DPV-Vorstand heute eine email von Gerald Benz mit folgendem Wortlaut (Auszug):

Hallo Boulekollegen,

Ich kann mich jetzt auf eine neue (Red.:berufliche) Aufgabe freuen die ich im April antreten werde. Die Anstellung ist in der Schweiz im Raum Zürich und ist auch mit einem Umzug dahin verbunden. Unter diesen Umständen kann ich künftig nicht mehr das Amt des DPV Sportwartes wahrnehmen. Ich stehe auf der Delegiertenversammlung am 19. März nicht mehr zur Wahl.

Bei meinem Treffen mit den Landessportwarten am Freitag den 4. März in Hungen ist es damit um so wichtiger die Konzepte des DPV zu diskutieren und die Umsetzung einzuleiten. Die kadersichtung am 12. und 13. März in Krefeld und das Kadertraining am 16. und 17. April, werde ich noch organisieren, und werde auch dabei sein.  

Ich bedanke mich jetzt schon mal bei Allen die mich unterstützt haben.

Grüsse Gerald

Die Kollegen aus dem DPV-Vorstand wünschen Gerald für seinen beruflichen Werdegang alles Gute und hoffen ihn trotzdem noch auf dem einen oder anderen Turnier in Deutschland antreffen zu können.

Print Friendly, PDF & Email