Dirk Engelhard

Liebe Verantwortliche in den DPV-Landesverbänden, liebe Boulefreunde,

unser Spiel mit den Kugeln hat viel mehr Potenzial, als nur eine rein sportliche Betätigung zu sein. In der Breite ist das Boule-Spiel ein wunderbares Angebot zur Bewegung und Begegnung, auch und insbesondere für Menschen fortgeschrittenen Alters oder mit Handicaps. Eingerahmt von zwei hochklassigen Wettbewerben in Fürth, dem „Deutschland-Cup Veteranen“ und dem „Deutschland-Cup Senioren“ an den Wochenenden, möchten wir uns von Montag bis Freitag dem Thema „Breitensport Boule“ widmen. Ziel ist es hierbei, quer über unser Land zukünftig so viele Menschen wie möglich für die Leidenschaft Boule dauerhaft zu begeistern – mit entsprechendem Wachstum für die Vereine.

Wichtig ist es mir aber auch möglichst viele LV und Vereine einzubeziehen und Boule als Breitensport gemeinsam weiter zu entwickeln. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, dass an den Workshops und Aktionen möglichst jeweils eine*n Vertreter*in (auch ohne „Funktion“) aus jedem DPV-Landes­verband teilnimmt. Das Programm ist nicht „in Stein gemeißelt“, wir freuen uns – auch kurzfristig – über nützliche Änderungs- und Ergänzungsvorschläge, die wir dann als Breitensport-Team aus hoffentlich vielen LV und Vereinen verwirklichen!

Euer Dirk Engelhard
DPV-Vizepräsident Inneres

Martin Schmidt

Liebe Sportsfreunde,

auch rund um das Fürther Programm, mit dem viele fitter werden sollen in Sachen „Breitensport Boule“, erwartet Euch an jedem Abend dieser Woche reichlich Boule-Sport. Natürlich und insbesondere unter strenger Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Darüber hinaus wollen wir auch neue Formate ausprobieren und verfeinern. Beispielhaft sei hier das „Rapid-Boule“ genannt, zu dem ein Turnier am Freitag, dem 18. September 2020, geplant ist.

Es geht um folgenden Modus und Bedingungen:

Doublette formée  – der Spielbeginn (Uhrzeit) hängt von der Menge an Voranmeldungen ab.

  • 4er, 6er oder 8er Gruppen (je nach Anmeldungen)
  • Jede(r) gegen Jede(n)
  • 13 spielt keine Rolle
  • Unentschieden ist möglich
  • Vorrunde 3 Aufnahmen
  • Zwischenrunde 4 Aufnahmen
  • Halbfinale 5 Aufnahmen
  • Finale 6 Aufnahmen
  • Weitere Bedingungen (z.B. Gruppeneinteilung; Sauschuss; Sauplatzierung u.ä. vor Ort.

Startgeld: pro Team 15,– € –> Sponsoring: weitere 15,–  € pro angemeldetem Team.

Stargeldzahlung: vor Ort (bitte Passend – kein Wechselgeld) – 100% Ausschüttung.

Voranmeldungen bei sport@petanque-dpv.de

Stargeldzahlung: vor Ort (bitte Passend – kein Wechselgeld!!)

Wir sind gespannt, wie dieses Format und andere Spielformen als Variation des Pétanque-Sports bei den Kugelwerfer*innen in Fürth angekommen. Ich persönlich freue mich jedenfalls darauf!

Euer Martin Schmidt 
DPV-Vizepräsident Sport

Das Programm zur Fete de la Pétanque im Überblick

Montag, 14. September 2020

Perspektiven zum Breitensport Boule
Kurze Übersicht aller Themen der Woche 

  • Boule genießen – aktive Freizeitgestaltung auf dem Boule-Gelände
  • Boule & Bike (Radtour und Boule-Spiel)
  • Boule als zusätzliches Angebot in Groß-/Spartenvereinen
  • Boule als Betriebssport
  • Boule als Gesundheitssport
  • Gesundheitsorientierte Angebote im Verein und Quartier.
  • Das Boule-Sportabzeichen
  • Bildung und Ausbildung im Kugelsport: C-Trainer*in Boule Breitensport
  • Trainingsangebote im Verein, Motivation, Organisation
  • Boule als Instrument der Inklusion und Integration
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketingzum Boule als Breitensport
  • Abschluss: Konstituierung eines DPV-Breitensportausschusses
Dienstag, 15. September 2020

Vereine begeistern – Angebote entwickeln
Vormittags: Boule als zusätzliches Angebot in Groß-/Spartenvereinen und Boule als Betriebssport.
Nachmittags: Boule-Aktionstage und das Boule-Sportabzeichen: Aufbau, Durchführung, Qualifikation zum/zur Prüfer*in.

Mittwoch, 16. September 2020

Bildung, Ausbildung, regionales Marketing
Vormittags: Bildung und Ausbildung im Kugelsport: C-Trainer*in Breitensport.
Nachmittags: Trainingsangebote im Verein, Motivation, Organisation / Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zum Boule als Breitensport.

Donnerstag, 17. September 2020

Heranführung an das Spiel mit den Kugeln
Vormittags: Boule als Gesundheitssport – Gesundheitsorientierte Angebote im Verein und Quartier.
Nachmittags: Vorstellung der Aktionstage „Boule genießen“, „Boule & Bike“ und „BSA“ / Präsentation der Heranführung durch „Schnupperangebote“ jenseits der üblichen Boule-Partien.

Freitag, 18. September 2020

Boule & Bike Probe-Tour
Ganztägig: Format ausprobieren, weitere Ideen entwickeln.

Das vollständige Programm, inkl. Kursnummern, kann hier als PDF-Datei geladen werden.