Aktivitäten jenseits des organisierten Wettkampf-Sports

Ehrung durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Berlin

Deutsches Pétanque-Team bei den World Transplant Games 2019

Im September empfing Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den Hallenser Engelbert Eising und den Husumer Wolfgang Lorenzen in Berlin – beide sind Silber- und mehrfach Bronze-Gewinner im Pétanque und Tischtennis bei den World Transplant Games in Newcastle (UK), die im August dieses Jahres stattfanden. Für Eising und Lorenzen, die beide nierentransplantiert sind, ist der Sport nicht nur … mehr 

Neuer DPV-Sportausschuss konstituiert

Der Startschuss erfolgte am 07. August 2019

Seit dem 07.08.2019 verfügt der Deutsche Pétanque Verband über einen neuen Sportausschuss. Die ersten Themen, die das Gremium aufgegriffen hat, drehen sich um die Chancen für eine 2. Bundesliga, um den EuroCup und die DPV-Masters-Turnierserie. Außerdem steht als „zarte Blüte“ das Thema „Breitensport“ auf der Agenda – Angebote für Petanque-Begeisterte jenseits der Ranglisten und Meisterschaften. … mehr