Mitarbeiter gesucht!

[av_one_full first min_height=” vertical_alignment=” space=” custom_margin=” margin=’0px’ padding=’0px’ border=” border_color=” radius=’0px’ background_color=” src=” background_position=’top left’ background_repeat=’no-repeat’]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]
Der Deutsche Pétanque-Verband e.V. ist der nationale Spitzensportverband für die Kugelsportart Pétanque in Deutschland.

Wir organisieren gemeinsam mit den Landesverbänden den Spiel- und Sportbetrieb mit Deutschen Meisterschaften, Bundesliga, Länderpokal usw. für die rund 13.500 lizenzierten Spielerinnen und Spieler in über 600 Vereinen in ganz Deutschland. Der DPV vertritt die Sportart Pétanque gegenüber verschiedenen Sportorganisationen auf nationaler Ebene und die Interessen des DPV international im Europäischen- und im Weltverband.

Zur Unterstützung des DPV-Teams suchen wir einen:
[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


Verbands-Sekretär (m/w)

Bewerbungsphase abgeschlossen


[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]

Ausschreibungen für den Leistungssportbereich.

Der deutsche Pétanquesport hat sich in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt und findet inzwischen auch international Beachtung. Die deutschen Mannschaften konnten zumindest immer wieder Achtungserfolge bei internationalen Meisterschaften in den zurückliegenden Jahren erringen.

Da sich die Anzahl der internationalen Wettbewerbe, bei denen sich die Nationen gegenüber stehen werden, absehbar erhöhen, hat sich das Präsidium des DPV entschlossen, die Struktur der Nationalmannschaften strategisch neu auszurichten. Die erfolgreiche Teilnahme an diesen Wettbewerben mit dem Minimalziel der Runde der letzten Acht und mittelfristig das Erreichen eines Podiumsplatzes ist das ambitionierte Ziel des DPV. Um diese Ziele nachhaltig und wiederkehrend zu erreichen, suchen wir daher für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften Bundestrainer und Coaches.

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen

Thomas Schorr
DPV Vize-Präsident Sport

Um diese Ziele nachhaltig und wiederkehrend zu erreichen, suchen wir daher für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften

 

[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


eine/n

Sportdirektorin / Sportdirektor *)

Bewerbungsphase abgeschlossen

Gesucht wird eine kommunikationsstarke und teamorientierte Persönlichkeit, mit mehrjähriger Erfahrung in der Vereins- und Verbandsarbeit und starker Spitzensportkompetenz.
[showhide type=”post1″ more_text=”Ausschreibung anzeigen …” less_text=”ausblenden …”]

Aufgabenprofil:

    • Führung/Leitung des Bereichs Leistungssport des DPV und seiner Mitarbeiter/innen.
    • Mitglied und Mitwirkung in Leistungssportgremien bzw. Aufsichtsgremien des DPV sowie nationaler und internationaler Verbände und Sportspitzenorganisationen
    • Erarbeitung und Umsetzung von Spitzensportkonzeptionen, Steuerung und Koordination der Spitzensportentwicklung, insbesondere die Erstellung von Konzeptionen zur Leistungssportförderung im Verband (Strukturplanungen, Zielvereinbarungen, Controlling, Koordinierung und Umsetzung des dualen Ausbildungs- und Förderkonzepts)
    • Führung des Trainerbereiches
    • Planung, Organisation und Begleitung von Leistungssportmaßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene
    • Umsetzung und Abwicklung aller anfallenden Verwaltungsgeschäfte im Zusammenhang mit dem Spitzensportbetrieb des DPV (Aktionsprogramme, Projekte, Leistungssportpersonal, Finanzierungspläne)
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit sportinternen und -externen Institutionen und vor allem den Verbandsmitgliedern/Partnern
    • Repräsentanz des DPV-Leistungssports auf internationaler Ebene

Anforderungsprofil:

 

    • mehrjährige Erfahrung im Spitzensport. Erfahrung in oder mit Sportverbänden/Vereinen bzw. im Bereich Sportmanagement
    • Fundierte Kenntnisse im finanztechnischen Bereich und der öffentlichen Förderungsverfahren.
    • Soziale Kompetenz, selbstbewusstes und präsentationsstarkes Auftreten (Führungserfahrung)
    • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Führerschein Klasse 3 (B,BE)
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Flexibilität und hohe Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit sowie Integrations- und Durchsetzungsvermögen.
    • Kenntnisse und Erfahrung in den deutschen Leistungssportstrukturen und idealerweise in der Sportart Pétanque oder aber in ihrer Bedeutung und Organisationsstruktur vergleichbaren Sportarten

Der DPV bietet Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem besonderen Arbeitsumfeld mit einem großen Gestaltungsspielraum.

Die durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden/Woche. Die Entlohnung ist mit 1200,-€ Brutto angesetzt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen 21. Februar 2016 ausschließlich per Email an den

Deutschen Pétanque-Verband e.V.
z.Hd. Vizepräsident Sport Thomas Schorr
(sport@petanque-dpv.de).

Ausschreibung als PDF:

thumbnail of DPV Sportdirektor Ausschreibung

*) Unabhängig von der jeweiligen Formulierung richtet sich unser Stellenangebot gleichermaßen an weibliche wie an männliche Bewerber
[/showhide]
[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


Bundestrainer/in (m/w) (nebenamtlich)

Bewerbungsphase abgeschlossen

für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften.

[showhide type=”post2″ more_text=”Ausschreibung anzeigen …” less_text=”ausblenden …”]

Ihre Aufgaben:
• Durchführung/Leitung von Lehrgängen und Begleitung von Wettkämpfen
• Mitwirkung an der Erstellung von Leistungssportkonzepten
• Mitwirkung an der Zusammenstellung von Coaches im Leistungssportbereich
• Stetige Kommunikation mit den DPV Verantwortlichen aller Altersgruppen
• Unterstützung des Sportdirektors bei der Jahres- und Wettkampfplanung

– optional:
• Präsenz/Durchführung von/bei Stützpunkttrainings
• Präsenz und Beobachtung aktueller Nationalspieler bei DPV-Bundesliga/Länderpokal
• Erstellung von Trainingsplänen für Nationalspieler
• Enge Kommunikation auch mit Landes- und Vereinstrainern Ihr Profil:
• Starke Kommunikationskompetenz
• Teamfähigkeit
• Führungsstärke
• Konfliktlösungskompetenz/Durchsetzungsvermögen
• Reisebereitschaft und Bereitschaft zur Wochenendeinsätzen (Maßnahmen, Turniere etc.)
• Analysekompetenz

– optional:
• Erfahrung in der Erstellung von Trainingsplänen und in der Trainingsteuerung

Ihre Qualifikationen:
• Gültige Spieler- und Trainerlizenz C
• Erfahrung als Trainer
• qualifizierende Weiterbildung(en) wünschenswert

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, sportlichem Lebenslauf sowie einem kleinen Motivationsschreiben.

Die Vergütung der geleisteten Stunden erfolgt im Rahmen der Vergünstigung nach § 3 Nr. 26 des deutschen Einkommensteuergesetzes (sogen. Übungsleiterpauschale für nebenberufliche Tätigkeiten für eine gemeinnützige Organisation) und nach der jeweils gültigen Finanzordnung des DPV.
Die vertragliche Vereinbarung ist zunächst bis 31.12.2016 befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit ist angestrebt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an den

Deutschen Pétanque Verband e.V.
z.Hd. Vizepräsident Sport Thomas Schorr
(sport@petanque-dpv.de).

Bewerbungsfrist ist 28. Januar 2016

Ausschreibung als PDF:

thumbnail of 20160102 Ausschreibung BT Senioren
[/showhide]
[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


Bundestrainer/in (m/w) (nebenamtlich)

Bewerbungsphase abgeschlossen

für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften in der Alterstufe Espoirs (U23)

[showhide type=”post4″ more_text=”Ausschreibung anzeigen …” less_text=”ausblenden …”]

Ihre Aufgaben:
• Durchführung/Leitung von Lehrgängen und Begleitung von Wettkämpfen
• Mitwirkung an der Erstellung von Leistungssportkonzepten
• Mitwirkung an der Zusammenstellung von Coaches im Leistungssportbereich
• Stetige Kommunikation mit den DPV Verantwortlichen aller Altersgruppen
• Unterstützung des Sportdirektors bei der Jahres- und Wettkampfplanung – optional:
• Präsenz/Durchführung von/bei Stützpunkttrainings
• Präsenz und Beobachtung aktueller Nationalspieler bei DPV-Bundesliga/Länderpokal
• Erstellung von Trainingsplänen für Nationalspieler
• Enge Kommunikation auch mit Landes- und Vereinstrainern Ihr Profil:
• Starke Kommunikationskompetenz
• Teamfähigkeit
• Führungsstärke
• Konfliktlösungskompetenz/Durchsetzungsvermögen
• Reisebereitschaft und Bereitschaft zur Wochenendeinsätzen (Maßnahmen, Turniere etc.)
• Analysekompetenz – optional:
• Erfahrung in der Erstellung von Trainingsplänen und in der Trainingsteuerung Ihre Qualifikationen:
• Gültige Spieler- und Trainerlizenz C
• Erfahrung als Trainer
• qualifizierende Weiterbildung(en) wünschenswert

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, sportlichem Lebenslauf sowie einem kleinen Motivationsschreiben.

Die Vergütung der geleisteten Stunden erfolgt im Rahmen der Vergünstigung nach § 3 Nr. 26 des deutschen Einkommensteuergesetzes (sogen. Übungsleiterpauschale für nebenberufliche Tätigkeiten für eine gemeinnützige Organisation) und nach der jeweils gültigen Finanzordnung des DPV.
Die vertragliche Vereinbarung ist zunächst bis 31.12.2016 befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit ist angestrebt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an den

Deutschen Pétanque Verband e.V.
z.Hd. Vizepräsident Sport Thomas Schorr
(sport@petanque-dpv.de).

Bewerbungsfrist ist 28. Januar 2016

Ausschreibung als PDF:

thumbnail of 20160102 Ausschreibung BT Senioren
[/showhide]
[/av_textblock]

[av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


Wettbewerbs-Coaches (m/w)

Bewerbungsphase abgeschlossen

für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften aller Alterstufen.
[showhide type=”postCoaches” more_text=”Auschreibung anzeigen …” less_text=”ausblenden …”]
Wir suchen daher für unsere männlichen und weiblichen Nationalmannschaften aller Alterstufen

Wettbewerbs-Coaches (m/w)

Ihre Aufgaben:
• Begleitung und Betreuung von Mannschaften bei nationalen und internationalen Einsätzen
• Enge Zusammenarbeit und Aufgabenorientiertes Coachen bei Wettbewerben nach Absprache mit den zuständigen Bundestrainern
• Berichtswesen von Veranstaltungen
– optional:
• Präsenz und Mithilfe bei Stützpunkttrainings
• Präsenz und Beobachtung aktueller Nationalspieler bei nationalen Veranstaltungen

Ihr Profil:
• Lizenzspieler im Deutschen Pétanque Verband mit stark fortgeschrittenem Spielniveau
• Starke Kommunikationskompetenz
• Teamfähigkeit
• Reisebereitschaft und Bereitschaft zur Wochenendeinsätzen (Maßnahmen, Turniere etc.)

Ihre Optionen:
Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen des DPV Trainerwesens. Bei Interesse wird eine Ausbildung der Coaches zu lizensierten Trainern angestrebt. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, sportlichem Lebenslauf sowie einem kleinen Motivationsschreiben.

Die Vergütung der Einsätze wird im Rahmen des Reisekosten- und Spesenersatzes nach der jeweils gültigen Finanzordnung des DPV geregelt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Email an den

Deutschen Pétanque Verband e.V.
z.Hd. Vizepräsident Sport Thomas Schorr
(sport@petanque-dpv.de).

Bewerbungsfrist ist 28. Januar 2016

Ausschreibung als PDF:

thumbnail of 20160102 Ausschreibung Coaches 2016

[/showhide]

[/av_textblock]

[/av_one_full][av_textblock size=” font_color=” color=” custom_class=”]


[/av_textblock]