Nominierung zur EM Espoirs Herren in Frankreich

Vier Hoffnungsträger starten in Saint Pierre les Elbeuf

Zur Europameisterschaft der Herren-Espoirs vom  3. bis 6. Oktober 2019 in Frankreich vertreten folgende Spieler den DPV: Pascal Müller, Marco Kowalski, Leon Gotha und Valentin König. In Abstimmung mit dem DPV-Vizeprasidenten Jugend, Linus Schilling, und DPV-Sportdirektor Jürgen Hatzenbühler sprach Bundestrainer Daniel Dias gestern Abend den Spielern sein Vertrauen aus. Pascal Müller Marco Kowalski Leon Gotha … mehr 

DPV-Damen in Palavas

Jetzt live, das Doublette Eileen Jenal und Dominique Probst gegen das Team Picard

Hier kann bei Boulistenaute.com live mitgefiebert werden: http://www.boulistenaute.com/modules/videos/video-direct-boulistenaute-com-sport-petanque-23-439 mehr 

DPV-Damen in Palavas – Teilnahme am Tête-Turnier

Gute Gelegenheit sich im Wettbewerb zu akklimatisieren

Nach der Ankunft der DPV-Damen in Begleitung von Coach Daniel Dias und dem eingesprungenen Unterstützer Robert Haag im französischen Palavas les Flots, bot ein erstes Tête-Turnier (mit über 200 Teilnehmerinnen) Gelegenheit zur Akklimatisierung. Wenn es klimatechnisch nicht einen sarkastischen Beigeschmack hätte, könnte man darüber scherzen, dass die Damen sich an die verhältnismäßig kühlen Temperaturen von … mehr 

Deutschland mit 3 Damen-Teams beim großen International Féminin

Auch zur 7. Auflage ist das DPV-Kader beim Turnier in Palavas les Flots vertreten.

Mitglieder der Deutschen Nationalmannschaft treten vom 25.-28.07.2019 beim 7. Turnier in Palavas les Flots an. Die Einladung zum Turnier vom Ausrichter Palavas Pétanque für zwei Mannschaften zum großen International mit starker Besetzung hat uns wie immer sehr gefreut und wir wollten mit einer weiteren Equipe den Organisatoren auch unsere Wertschätzung zeigen, die wir für diese … mehr 

WM 2019 Spanien – eine Zusammenfassung

Ein Lauf ist ein Lauf – nur die Richtung ist entscheidend!

Vom 2. bis 5. Mai 2019 fanden im spanischen Almeria gleich fünf Pétanque-Weltmeisterschaften gleichzeitig statt. Vier deutsche Spitzenspieler/innen mit viel internationaler Erfahrung bot der DPV für diese Wettbewerbe auf. Dass auch einmal die Besten einen schlechten Tag haben können, zeigte sich bei unseren Sportler/innen zwischenzeitlich genauso wie bei unseren Gegner/innen. Bei der Damen-Têt-WM hatte Carsta … mehr 

WM 2019 Spanien – aus der Sicht einer Teilnehmerin

DPV-Kaderspielerin Carsta Glaser im Interview

DPV-Kaderspielerin Carsta Glaser hat gleich bei zwei Weltmeisterschaften in Almeria/Spanien 2019 einen 9. Platz für Deutschland erkämpft: einmal im Tête Damen und einmal, gemeinsam mit Luzia Beil, im Doublette Damen. Im Interview spricht sie über ihre Eindrücke und die Besonderheiten dieser Weltmeisterschaften. mehr 

WM 2019 Spanien – 1/8tel-Finale Têt-Damen und Tête Herren

Carsta Glaser spielt gegen Dänemark, Manuel Strokosch gegen Kanada

Im 1/8tel-Finale der Damen-Têt-WM 2019 spielt Carsta Glaser gegen Katrine Junger aus Dänemark. Die DPV-Spielerin kommt leider nicht richtig ins Spiel, während ihre Gegnerin ein souveränes Programm aus satten Treffern durchzieht. Mit 4:13 verabschiedet sich Deutschland aus dieser Weltmeisterschaft mit einem trotzdem beachtenswerten 9. Platz. Im 1/8-Finale der Herren-Têt-WM 2019 spielt Manuel Strokosch gegen Franck Millo … mehr 

WM 2019 Spanien – Damen Doublette 1/8tel-Finale

Luzia Beil und Carsta Glaser gegen Frankreich

In drei der fünf Disziplinen dieser Weltmeisterschaften haben es die DPV-Teams in die 1/8tel-Finale geschafft: Têt Herren, Têt Damen und Doublette Damen. Der heutige Tag beginnt mit der Partie Luzia Beil und Carsta Glaser gegen Charlotte Darodes und Angelique Colombet aus Frankreich. Diese „harte Nuss“ gilt es zu knacken, wir sind uns sicher, dass alle … mehr