DPV Archiv Meisterschaften Ländermasters-Jugend

Meisterschaften Ländermasters-Jugend

(Landesverbände)

Jahr und OrtJugendländermasterssieger JuniorsZweiterDritter
2001 – OttersheimBayernBaden-WürttembergNordrhein-Westfalen
2002 – CoesfeldNordrhein-WestfalenBaden-WürttembergBayern
2003 – Furth im WaldNordrhein-WestfalenBaden-WürttembergBayern
2004 – RastattBaden-WürttembergBayernNiedersachsen
2005 – NeumünsterNordrhein-WestfalenNiedersachsenBaden-Württemberg
2006 – CrumstadtSaarlandBaden-WürttembergNiedersachsen
2007 – SchüttorfBaden-WürttembergNiedersachsenRheinland-Pfalz
2008 – EttenheimBaden-WürttembergBerlinSaarland
2009 – DreieichenhainNordrhein-WestfalenNiedersachsenBaden-Württemberg
Hessen
2010 – Huchem-StammelnNordrhein-WestfalenHessenBayern
Niedersachsen
2011 – RüsselsheimBayernNordrhein-WestfalenSaarland
Hessen
2012 – CoesfeldNordrhein-WestfalenRheinland-PfalzBayern
Baden-Württemberg
2013 – OldenburgHessenNordrhein-WestfalenNord
Rheinland-Pfalz
2014 – Ludwigshafen-OppauHessenBayernRheinland-Pfalz
Saarland
2015 – IdstedtSaarlandBaden-WürttembergRheinland-Pfalz
2016 – Flörsheim-DalsheimBayernHessenBaden-Württemberg
Niedersachsen
2017 – AschaffenburgSaarlandBayernRheinland-Pfalz
Niedersachsen
2018 – Bad KreuznachBayernNordBaden-Württemberg
Nordrhein-Westfalen
2019 – NordhornNiedersachsenBaden-WürttembergBayern
2020kein Wettbewerb