8. Star Masters Pattaya – Gelandet

Klaus Eschbach hält uns auf dem Laufenden, was unsere Mannschaft in Thailand erlebt! Wir bringen hier Auszüge aus seinem Bericht:

Sylvain Ramon, Marco Lonken, Moritz Rosik und Robin Stentenbach vertreten den Deutschen Kader beim 8. Starmasters Pattaya, einem hochkarätigen Einladungsturnier in Thailand.

Das DPV-Team ist pünktlich gelandet. Allerdings dauerte es über eine Stunde, um durch die Kontrollen zu kommen. Zu dieser Uhrzeit landen gleich 4 Großraumflugzeuge aus Dohar, Abu Dhabi, Singapore und Russland. Entsprechend groß sind die Schlangen an den Abfertigungsschaltern. Da die Jungs beim Ausfüllen des so wichtigen Formulars keine Hoteladresse hatten, haben sie clever reagiert: sie sagten der Beamtin, dass sie Pétanque-Spieler aus Deutschland seien, unterwegs zu einem wichtigen Turnier und zeigten als Legimitation den Bericht auf meiner Homepage.

Das hat überzeugt und alle 4 kamen – für mich nach über einer Stunde Wartezeit endlich – durch das Exit-Tor. Müde von der langen Reise aber trotzdem nicht zu müde, um noch nach dem Check-In im Resort, gemeinsam im Merlin das Abendessen einzunehmen.

(…)

1. Turnier bei besten Bedingungen!

Jetzt spielen sie ihr erstes Turnier – ich muss leider zu Hause sitzen, den Bericht schreiben und die Reise vorbereiten. Mit dabei auch Dominique Usai, Partner vieler französischer Superstars und mehrfacher Finalist bei französischen Meisterschaften und 2002 Marsaillaise-Gewinner. Wie die vier abgeschnitten haben, morgen mehr.

 

Vielen Dank an Klaus Eschbach!
Den gesamten Bericht auch mit touristischen Highlights findet man auf http://www.petanque-in-phuket.de/?p=6114

 

Print Friendly, PDF & Email