Ausbildung „Trainer/-in C – Leistungssport Petanque“

Im November2020 gibt es die Möglichkeit im nördlichen Teil Deutschlands an einer C-Trainer Ausbildung Leistungssport Pétanque teilzunehmen.

Der DPV bietet in diesem Herbst wieder eine fachliche Ausbildung
„Trainer/-in C – Leistungssport Petanque“ vom 16. bis 20.11.2020
(plus einem Prüfungslehrgang im Folgejahr) in Schüttorf an.

Bewerbungen können ab sofort an den Beauftragten für das Trainerwesen Martin Koch gerichtet werden:  trainerwesen@petanque-dpv.de.

Eine Liste mit Vormerkungen liegt schon vor.

Druck

Struktur der Ausbildung „Trainer/-in C – Leistungssport Petanque“:
Die fachliche Gesamtausbildungsdauer umfasst 90 Lehreinheiten und wird in mehreren Modulen angeboten.

  • Ein Wochenseminar (Montag bis Freitag) = 45 Lerneinheiten.
  •  Eine Hospitation, die von zertifizierten Trainern angeboten wird, inkl. eines Berichtes, werden mit 10 Lerneinheiten anerkannt.
    Eine Liste mit Trainern wird zu Beginn der Ausbildung übermittelt.
  • Eine Hausarbeit mit einem trainingsspezifischen Thema. Die Themen und organisatorische Abwicklung der Hausarbeit wird in der Seminarwoche besprochen.  
    Die Hausarbeit wird mit 15 Lerneinheiten anerkannt.
  • Als Lernerfolgskontrolle nach Abschluss der genannten Module findet ein Abschluss-Lehrgang an einem Wochenende (Freitagsabend bis Sonntag-Mittag) im Folgejahr statt (Termin wird noch genannt). 20 Lerneinheiten.  
  •  
  • Voraussetzungen für den Lizenzerwerb sind:
  • der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem überfachlichen Basismodul „Sportartübergreifendes Wissen Trainer C“ im Umfang von 30 Lerneinheiten.
    Solche Lehrgänge werden vom Landessportbund, den Kreis- und Stadtsportbünden oder Sportschulen angeboten und können wohnortnah absolviert werden.
  • Der aktuelle Nachweis eines „Erste-Hilfe-Kurses“ (nicht „Sofortmaßnahmen“!)
  • Vorlage des Ehrenkodex

Kosten:

  • Für das Wochenseminar, die Begleitung der Hausarbeit und die Lernerfolgskontrolle ist eine Teilnehmergebühr zu entrichten.
  • Die Kosten betragen:
    • Wochenseminar 180,00 €
    • Lernerfolgskontrolle als Wochenendseminar inklusive Begleitung der Hausarbeit 60,00 €
      Teilnehmergebühr (ohne Übernachtungen/Verpflegung)  
    • gesamt :    240,00 €    

 

Teilnehmer sollten ihre Vereine und Landesverbände auf entsprechende Zuschüsse anfragen,

Auskünfte zu Zuschüssen müssen von den Teilnehmern selbst initiiert werden.

Für Übernachtungsmöglichkeiten bitten wir individuell nachzufragen.

Die Teilnehmergebühr wird in 2 Raten fällig. Eine erste Rate von 180,00 € ist vor Beginn des Wochenseminars zu entrichten, der Rest wird vor dem Wochenendseminar fällig.

schriftliche Anmeldung per E-Mail bis 30.09.2020 an:
trainerwesen@petanque-dpv.de

Weitere Auskünfte erteilt: Martin Koch Tel.: 0177-7317804

Änderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten!